Wer oder was bin ich?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

(1) Deutscher im Sinne dieses Grundgesetzes ist vorbehaltlich anderweitiger gesetzlicher Regelung, wer die deutsche Staatsangehörigkeit besitzt oder als Flüchtling oder Vertriebener deutscher Volkszugehörigkeit oder als dessen Ehegatte oder Abkömmling in dem Gebiete des Deutschen Reiches nach dem Stande vom 31.Dezember 1937 Aufnahme gefunden hat.

Alles andere beschreibt lediglich Deine Herkunft/Abstammung.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du in Deutschland geboren bist bist du Deutsch! Punkt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde das blödsinn das man sagt du bist in deutschland geboren also bist du deutsche.
Ich meine ich bin auch hier geboren aber trd bin ich italienerin. Meine eltern oma opa und alle verwandten sind es nämlich auch. Jetzt stellt euch mal vor die Mutter ist deutsch aber der Vater grieche und die kriegen 3 Kinder. Das eine kind wird in amerika geboren, weil die dort im Urlaub waren und das andere in Italien und das dritte in der türkei. Das ist doch vollkomener bullsh*t.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina469
04.06.2016, 15:22

Ist echt so ich hasse sowas wenn jmd behauptet ja du bist da geboren also bist du auch von diesem Land das ist völliger Schwachsinn

1

Wenn du in Deutschland geboren bist und einen deutschen Pass hast, dann bist du Deutsche, sonst nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nina469
04.06.2016, 15:28

Bin in Deutschland geboren habe aber auch einen deutschen und einen russischen Pass

0

Was möchtest Du wissen?