Habt ihr euch auch schon mal gefragt, wieso Engel blond sind?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Die Darstellung von Engeln in bildlicher Form kann eben falsche Vorstellungen erzeugen. Deshalb soll man sich ja keine Bilder machen.

Tatsächlich haben Engel ganz unterschiedliche Haarfarben.

Vielleicht hat ja der erste, der einen Engel getroffen und gemalt hat, eben einen blonden Engel getroffen. Und daraus wurde eben eine allgemein gültige Regel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo GottliebtBlonde,

selbstverständlich liebt Gott Blonde - aber auch andere Haarfarben sind ihm recht.

Eigentlich haben Engel keinen materiellen Körper (somit auch keine Haare) sondern einen geistigen (geistlichen), der normalerweise für Menschen nicht sichtbar ist.

Die Bibel schildert jedoch, dass Gott Engel mit Botschaften zu den Menschen sandte und bei solchen Gelegenheiten zeigten sich die Himmelsboten in der Gestalt eines Mannes (nie als Frau). Sie passten ihr Äußeres den Besuchten an. Da diese im biblischen Nahen Osten meistens nicht blond waren, kann man sich denken, dass die Engel eher dunkle Haare zeigten. 

Jehovas Zeugen berücksichtigen das, wie Du z. B. über den Link feststellen kannst.

https://www.jw.org/de/publikationen/buecher/biblische-geschichten/

Grüße, kdd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt Engel mit unterschiedlichen Haarfarben. Sie werden aber oft blond dargestellt, weil das die Farbe der Unschuld ist und rein wirkt. Rein und unschuldig stellt man sich eben Engel vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von don2016
11.03.2017, 14:59

...das sehe ich auch so; das paßt nur nich bei Blondinen :-))), liebe Grüße aus Köln

1

Weil sie arisch sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kdd1945
09.03.2017, 11:00

Arier – Wikipedia dazu:

Dareios I., König von Persien (521 bis 486 v. Chr.) proklamierte in einer Inschrift in Naqsch-e Rostam, in der Nähe des heutigen iranischen Schiraz: 

Ich bin Darius, der große König […], ein Perser, Sohn eines Persers, ein Arier, welcher eine arische Abstammung hat.

Die persische Keilschrift, deren Entwicklung er für die Behistun-Inschrift veranlasst haben soll, nannte er die „arische Schrift“.[10]

Moḥammad-Reżā, Schah von Persien aus der seit den 1920er-Jahren regierenden Familie Pahlavī, 

ließ sich im Jahr 1967 vom iranischen Parlament den Königsnamen „Licht der Arier“ (āryā-mehr آريا مهر) im Sinne des seit 1935 neuerstandenen iranischen Nationalismus zulegen.

(Zitatende)

Diese beiden prominenten Arier waren schon mal weder blond noch blauäugig.

Der Oberarier aus Braunau sowieso nicht.

 

0
Kommentar von XXLBerater
09.03.2017, 16:12

junge versteh halt mal Spaß

2

ist ne blondifrage!

engel haben keinen physischen körper

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falsche Frage.

Richtig müsste sie lauten:

"Warum werden Engel auf Bildern blond dargestellt?"

Antwort: Weil das den Vorstellungen der "Künstler" entspricht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sind Engel blond?
Warum hat Gott einen langen, weißen Bart?
Warum haben Zyklopen nur ein Auge?
Wofür haben Einhörner ein Horn?
Wieso sind Kobolde unsichtbar?

Engel werden oft blond dargestellt, sie könnten aber nur blond sein, wenn es sie gäbe.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil ein Rotschopf Engel keine Seele hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind sie nicht. Gabriel wird oft braunhaarig dargestellt.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GottliebtBlonde
08.03.2017, 06:57

Gabriel ist ein gefallener Engel. 

0

Ich habe bisher noch keinen echten Engel gesehen.

Von daher kenne ich auch deren Haarfarbe nicht.

Du bist leider kein Engel, auch wenn du blond bist.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von don2016
11.03.2017, 14:58

...aber was nicht ist, kann doch noch werden...hohoho

0

Was möchtest Du wissen?