Haben Sie sich noch wo anders beworben?

7 Antworten

Kannst ruhig zugeben, dass du dich noch wo anders beworben hast, ist nichts negatives, dass man mehrere Bewerbungen am Laufen hat.

Die Antwort: >>>Und wenn es so wäre, warum wäre das für unser Gespräch relevant?<<< 

sagt eigentlich auch schon aus, dass du dich wo anders beworben hast, sonst könntest du die Frage guten Gewissens mit "nein" beantworten. Außerdem wirkt das in meinen Augen frech und provokant.

Die Frage wurde mir auch schon verschiedentlich gestellt. Wenn man nicht aus einem bestehenden Job heraus gelegentlich seine Chancen am Markt ausloten will, ist es selbstverständlich, dass mehrere Bewerbungen in unterschiedlichen Phasen laufen.

Das sollte man auch so äußern. Gut ist es, wenn man direkt danach ungefragt seine Präferenzen für genau diese Firma darstellt. Das sollte natürlich absolut glaubhaft 'rüberkommen.

Es gibt hier keinen Grund zu lügen, da es ja eher eine Selbstverständlichkeit ist das man mehr als 1 Bewerbung rausschickt.

Einerseits wollen die das wissen, damit sie einschätzen können wie gut auch Ihre eigenen Chancen sind und ob Eile geboten ist mit der Entscheidung, weil du evtl. von wem anderes schneller ne Zusage bekommst. Dabei reicht aber eine einfache Angabe " ja ich habe mich noch woanders beworben" alles weitere wäre too much information.

Auf der anderen Seite könnten die das auch als absolut naiv/faul und arrogant werten, wenn du dich nirgends sonst beworben hast, weil man sich ja dann auch fragt wie die Motivation des Kandidaten ist wenn er nur 1 Bewerbung laufen hat.

Einladung zum Vorstellungsgespräch höflich absagen..?

..hatte ich mich für 2 Stellen beim gleichen Unternehmen beworben, für die Stelle wofür ich das Gespräch kriegen werde, habe ich kein Interesse mehr, wie soll man das formulieren?

...zur Frage

Welche Antwort sollte man im Vorstellungsgespräch geben, wenn man gefragt wird, mit welcher AUTOMARKE man sich als Arbeitnehmer beschreiben würde?

das ist kein Witz, das wurde ein Studienkollege von mir beim Vorstellungsgespräch gefragt..zufällig habe ich mich bei dem selben Unternehmen beworben, deshalb möchte ich gerne mal eure Meinungen hören ;)

Eher VW= mittelständig, zuverlässig

oder Porsche= edel, hohe Arbeitsqualität.. aber eben auch protzig...

^^

...zur Frage

Soll ich dem Vorstellungsgespräch absagen?

Ich hätte in 2 Tagen ein Vorstellungsgespräch und bin mir echt nicht sicher ob ich gehen soll. Die Firma hat nichts mit diesem Beruf zu tun und hat auch keine Abteilung darüber. Die Firma scheint sehr unreif zu sein und es arbeiten fast nur junge Leute dort, die Arbeiterbewertungen zum Unternehmen sind größtenteils negativ, die Website ist sehr unübersichtlich und man versteht auch nicht wirklich, was diese Firma genau macht. Auch weiß ich nicht, was ich sagen soll wenn sie mich fragen was ich an der Firma ansprechend finde oder wieso ich mich beworben habe. Irgendwie hab ich ein sehr unwohles Gefühl zum Unternehmen.

Wieso ich mich beworben habe? Naja, ich brauche eine Ausbildung :/

Wie würdet ihr in dieser Situation handeln? Würdet ihr gehen oder eher nicht? Würdet ihr nur gehen um eure Erfahrung beim Vorstellungsgespräch zu verbessern?

...zur Frage

Vorstellungsgespräch Aushilfskraft was sagen?

Hallo,

ich hab morgen ein Vorstellungsgespräch bei einer bekannten Zoofachhandelkette als Aushilfe. Nun hab ich etwas Angst davor. Ich bin Student mit keinerlei Erfahrung was Nebenjobs angeht. Was kann man antworten wenn gefragt wird wieso man sich gerade hier beworben hat? Zählt mein Interesse an Tieren und dem Einzelhandel? Weil eigentlich ist mein einziger Grund das ich neben meinem Studium Geld verdienen möchte..

...zur Frage

Wie bereite ich mich für ein Vorstellungsgespräch vor?

Ich habe mich in einem Betrieb beworben und wurde eingeladen zum Gespräch..
Für mich ist das von höchster Priorität.
Wie kann ich mich vorbereiten
Bin sehr aufgeregt... habe Angst zu scheitern
Das Selbstbewusstsein lässt mich im Stich..
Habt ihr mögliche Ansätze bzw. Tipps? Ich führe mir immer vor Augen das es um alles geht..

...zur Frage

Enladung zum Vorstellungsgespräch , gutes Zeichen?

Habe mich auf meinem alten Beruf beworben und gestern die Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommen. Ist das ein gutes Zeichen? Habe ich dadurch den Job???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?