haben schlangen augenlider und können sie die augen schließen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

nein, schlangen können ihre augen nicht schließen und schützen ihre augen mit einer schuppe die bei der häutung mitgehäutet wird. schlangenhaut kann feuchtigkeit speichern und somit ist die richtige feuchtigkeit auch wichtig für das auge der schlange... wenn die schlange sich häutet, löst sich als aller erstes die augenschuppe vom augen, was wir als halter als trübe augen wahrnehmen. während dieser zeit ist das tier in seiner sicht beschränkt und sollte in ruhe gelassen werden.. ist der prozess des ablösen abgeschlossen, verschwindet die augentrübung und das tier beginnt sich nun am ganzen kröper zu häuten. während dieses prozesses ist die neue haut natürlich bereits vorhanden, es wird nur die alte abgelöst. somit kann man sagen, schlangen haben keine augenlider und auch kein häutchen was sie zum befeuchten über ihr auge ziehen.. sie holen sich ihre feuchtigkeit aus der umgebung.

Interessant ist aber z.b. dass geckos ihre augen mit der zunge befeuchten und krokodile eine eigene tränendrüse besitzen die zur befeuchtung der augen dient.

das, was du meinst, haben Echsen, nicht Schlangen. Schlangen haben nur eine durchsichtige Augenschuppe, die das Auge bedeckt und schützt, und die können sie nicht bewegen.

achso, können aber die echsen oder schlangen ihre augen schließen?

0
@hanna1533

Echsen ja. Schlangen nein. Hab ja schon geschrieben, die können das nicht bewegen. Also auch nicht schließen...

0

Was möchtest Du wissen?