Haben Ritter im Mittelalter auch schon Onaniert?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Servus josessos,

Menschen haben sich schon immer selbstbefriedigt :)

Auch im Mittelalter war das der Fall - und natürlich auch bei Rittern (warum sollte es da denn nicht so gewesen sein?)

Im frühen Mittelalter war man - was die Sexualität angeht - sogar ziemlich offen; dass Selbstbefriedigung als etwas Schlechtes angesehen wurde kam ja von der Katholischen Kirche erst im Spätmittelalter :3

Aber auch in der Zeit, wo es als "schlecht" angesehen wurde, haben es vermutlich genug Leute gemacht.

Selbbstbefriedigung ist gesund, natürlich udn völlig normal :)

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo josessos,

Onanieren kommt von Oanan, welcher in der Bibel vor kommt. Das heißt, dass Männer bereits zur zeit Jesus onaniert haben.

Und ich gehe mal davon aus, dass Menschen schon immer onaniert haben. Genau so, wie sie logischerweise auch schon immer Sex hatten. 

Der Trieb ist schließlich eine ganz natürliche Sache, und somit sicherlich auch der Trieb nach Befriedigung. Ob nur mit einem Partner, oder alleine, der Trieb ist eben immer da.

LG Sascha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ... selbst die Höhlenmenschen haben schon onaniert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch die Steinzeitmenschen beherrschten dieses Hand-Werk, ob sie dabei ihr Ejakulat imer auf Steine verspritzten, wage ich indes zu bezweifeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicherlich werden Ritter im Mittelalter auch onaniert haben. Das ist wohl eines der ältesten Triebe die ein Mensch hat. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich, denn so lange es Menschen gibt, wird auch masturbiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Etwas klappernd aber ja... 😆😆😆😆

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nini1612 21.09.2016, 22:08

hahaha😆

1
don2016 02.10.2016, 14:58

@Gummibusch...das war damals, als noch geklappert wurde, heute hört ma nix mehr, du kennst das ja...alles mit Gummi...is viel leiser...hohoho:-))) Köln grüßt den Rest der Welt und dich

1

Der Ritter Isidor hatte ein blechern Hosentor, mußte er mal Blechern gehn, sah man ihn an Schrauben drehn. Ja so warns die alten Rittersleut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?