haben katzen auch mal schlechte tage?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nicht nur Menschen sind manchmal schlechter gelaunt oder fühlen sich körperlich nicht wohl. Auch bei Tieren ist das normal. Katzen merkt man es auch seltenst an, wenn ihnen unwohl ist - sie schnurren selbst dann, wenn es ihnen nicht gut geht. Aber gerade deshalb soll man es bei Katzen besonders akzeptieren, wenn sie ihre Ruhe haben wollen, damit sie sich erholen können, ohne dass mit ihnen rumgepusselt wird.

Katzen sind auch nur "Menschen". Du bist auch nicht immer gut drauf.

Dauernt wird er auch keine Lust haben. Den Katzen sind Nachtaktive Tiere, irgendwann wird er Tagsüber auch müde sein und lieber auf der faulen Haut liegen. Wenn dein Kater Hunger bekommt, wird er schon noch angekrochen kommen.Also mach dir deshalb keine Gedanken darüber.

Rolligkeit bei kastrierten Kater?

ich habe jetzt gerade gelesen, das zur zeit wieder Katzenhochzeit ist, also Rolligkeit, kann das sein, dass dies auch auf meinen kastrierten Kater sich irgendwie auswirkt? Er ist Freigänger und verhält sich seit gestern irgendwie komisch, lag den ganzen Tag draussen in der Sonne, obwohl es ja nun wirklich nicht sehr warm war gestern, ist irgendwie antriebslos, schmust kaum noch und frisst auch viel weniger als sonst.

...zur Frage

Was tun mit Katze wenn Silvester ist

Guten Tag ich weiss nicht wie ich das mit meinem Kater handhaben soll heute wegen Silvester. Er ist 7 Jahre alt, ein Freigänger und war glaube ich jede Silvesternacht drin aber ich habe etwas Sorgen das ich ihn heute nicht zur richtigen Zeit reinbekomme. Jetzt gerade ist er drin aber er muss ja auch mal raus aufs Klo undso deswegen kann ich ihn nicht den ganzen Tag drin lassen. Was genau soll ich machen? Irgendwelche Tipps? Wir wohnen am Rand von einem Dorf hier gibt es rechts einen Friedhof mit Wald und links einen Wald und dazwischen einige Häuser. Weil manchmal ist er echt den ganzen Tag weg und kommt erst um Mitternacht wieder heim aber da wäre es schon "zu spät".. Ich hoffe einfach mal das er wegen der Kälte im Winter früher nach Hause kommt.. Wie gesagt ich frag noch mal irgendwelche Tipps oder soll ich es einfach auf mich zukommen lassen wie es kommt? Ich hasse Silvester..

...zur Frage

Mein Kater miaut die ganze Zeit und will nur Schmusen. Hat er was?

Hallo, wollte mal fragen ob das normal ist das mein Kater mir die ganze zeit hinterher läuft rumm miaut und immer zuneigung haben will? Er will auch immer kuscheln.. er ist krastiert.

Hat er villeicht was??

Er frisst,trinkt normal geht normal aufs Klo.. und joa..

mfg

...zur Frage

kann ich einem ängstlichen katzenbaby das kuscheln anlernen?

Meine Mutter und ich wollen nach langem hin und her uns wieder eine Katze anschaffen. Ein guter Freund von ihr hat Babykatzen. Wir haben uns auch schon ein ausgesucht aber es giebt ein Problem. Der kleine Kater ist jetzt 6 Wochen alt und frisst fast ganz alleine und bald dauert es nicht mehr lang bis wir in mit nehmen können aber der kleine mag das schmusen und anfassen nicht. Sowie seine Geschwister und seine Mutter gehen sie jeden Berührungen aus dem weg und wenn man sie auf den Arm nimmt drücken sie sich ab und laufen weg. Meine Mutter und ich möchten aber kein ängstlichen Kater. Kann man unserem Kater das schmusen und berühren anlernen? Der Freund meiner Mutter hat mit seinen Katzen nämlich noch nie geschmust. Kommt das davon?

...zur Frage

Warum fressen Katzen keine Maulwürfe?

Ich habe 4 Katzen, sind alles Rausgeher. Leider kommt es in letzter Zeit immer wieder vor, das mir mein einer Kater immer wieder Tote Maulwürfe anschleppt. Er bringt sie mir( manchmal sind die armen Maulwürfe sogar noch warm :( )frisst sie aber nie an oder gar auf. Dasselbe passiert mit Spitzmäusen. Vögel hingegen schleppen alle Katzen von mir immer mal wieder an, fressen sie aber auch meistens gleich auf. Warum fressen Katzen keine Maulwürfe und Spitzmäuse? Und ja, meine Katzen kriegen einmal am Tag Dose, und haben immer einen vollen Napf mit Trockenfutter zur Verfügung.

...zur Frage

Zweitkatze wieder abgeben?

Hallo,

ich hab jetzt seit fast 6 Monaten eine Zweitkatze (1 Jahr alt). Nun zu meinem Problem.

Der zweite Kater LIEBT es zu schmusen! Er hängt Tag und Nacht bei meinem ersten Kater (2 Jahre alt) und der ist total genervt von ihm. Er zieht sich meistens zurück und versteckt sich. Machmal prügelt er den Zweitkater sogar sehr heftig (ich denke mal er weiß einfach nicht weiter ??!). Aber zusammen schmusen und normal spielen tuhen sie auch ab und zu. Außerdem hat sich sein Verhalten seitdem der Neue da ist verändert. Er schmust nicht mehr so gerne und miaut auch nicht mehr (war früher sehr gesprächig, hat immer geantwortet)

Nun...ich bin ratlos...sollte ich meinen Zweitkater wieder abgeben? ich dachte wenn sie sich aneinander gewöhnen wirds besser. Aber jetzt sinds schon 6 Monate...

Danke schonmal :)

...zur Frage
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?