Haben hamster einen tiefen schlaf?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Eindruck nach mittlerweile über 30 Hamstern ist, dass Hamster sich von gewohnten Alltagsgeräuschen  (z. B. dem Staubsauger, Fernseher in Zimmerlautstärke, gelegentlicher Lärm durch Kinder...) nicht stören lassen.

Voraussetzung ist ein großes, verhaltensgerechtes Gehege (kein Gitterkäfig!).

Meine Hamster stammen alle aus schlechter Haltung. Oft höre ich von den Vorbesitzern, dass der Hamster auch tagsüber aktiv sei. Nach der Eingewöhnungszeit von einer bis zwei Wochen war das aber bei mir nie der Fall.

Der Hamster sollte schon einen möglichst ruhigen Platz haben und nicht mitten im Familiengetümmel sein. Warum ist das Gehege nicht in deinem Zimmer? Da ist es doch sicher ruhiger.

Da Sie Nachtaktiv sind, wollen sie tagsüber ihre Ruhe haben. Ich denke dass meiner einen recht tiefen Schlaf hat, aber Lärm über längere Zeiträume weckt ihn mit Sicherheit auf und stört seinen normalen Rhythmus.

Meiner hat gepennt wie ein Bär damals, aber er muss jetzt nicht mittem im Getümmel sein ;)

Was möchtest Du wissen?