Haben die Leute in Amerika eigentlich auch Adventskalender?

4 Antworten

Ja, gibt es. Aber nicht so haeufig wie in Deutschland. Ich habe das Gefuehl, dass es vor allem deutsche Einwanderer sind, die diese Tradition langsam aber sicher in den USA verbreiten.

Und die US-Adventskalender haben 25 Tuerchen (gibt es beispielsweise bei "Cracker Barrel").

Ja, es gibt dort Adventskalender, wenn auch längst nicht so lange und in etwas anderer Form als hier.

Ein Adventskalender ehört seit dem 19. Jahrhundert zum christlichen Brauchtum. Da es in den Vereinigten Staaten von Amerika auch Christen gibt, gibt es dort auch Adventskalender.

wenn auch nicht so weit verbreitet und beliebt wie in Deutschland!

0

Bis Ende der 1940er sind Adventskalender in den USA nahezu unbekannt. "So brachte Richard Sellmer den Brauch des Adventskalenders in die USA", erklärt Annette Sellmer. Das bringt dem kleinen Verlag in den 1950er Jahren den Titel "Home of Advent Calendar" (Heimat des Adeventskalenders) ein.

Der amerikanische Präsident Dwight D. Eisenhower und seine Familie sind von den Kalendern so begeistert, dass sie sie bewerben und für gute Zwecke verkaufen. http://www.swr.de/swr4/bw/regional/stuttgart/adeventskalender/-/id=259198/nid=259198/did=5660622/1aflqdw/index.html

ja haben einen nur mit 25 türchen! hab mir einen fürs iphone runtergeladen (englisch) der hat 25 türen :) und in den filmen sieht man es auch immer wieder

Stimmt! Das liegt daran, dass der Heiligabend in englischsprachigen Ländern völlig nebensächlich ist und das "richtige" Weihnachten erst am 1. Feiertag beginnt.

0
@LondonerNebel

Bei uns ist Weihnachten auch erst am 25. Am 24 ist lediglich Heiligabend 😉

0

Was möchtest Du wissen?