Haben deutsche Richter und Staatsanwälte einen Amtsausweis oder einen Dienstausweis?

6 Antworten

Vielleicht weil man Amtsausweis mit s am Ende schreibt...

Ausweiß ist nach alter Rechtschreibung und immer noch gültig. Danke aber für die Lehrstunde in neuer Rechtschreibung ;-)

0
@Pepe286

Nimms mir nicht uebel, aber das war auch nach alter Rechtschreibung nicht richtig.

5

Gerichte sind sowas wie eine Sicherheitszone; wer rein will muss sich normalerweise auf Waffen durchsuchen lassen. Justizbeamte müssen das nicht, also brauchen sie logischerweise irgendeinen Dienstausweis.

Ich denke nicht, dass es einen zwingenden Ausweis gibt (Ausweis mit "s"!). Manche Verbände wie etwa der Deutsche Anwaltsverein (für Rechtsanwälte, nicht für Staatsanwälte) stellen das für ihre Mitglieder aus. Man muss dem Verein aber gar nicht beitreten. Bei Ri und StA wird das vermutlich nicht anders sein.

Dienstausweise ja aber keine Amtsurkunden. Habe da auch schon reale Erfahrungen :-)

0
@Pepe286

Dienstausweise ja aber keine Amtsurkunden. Habe da auch schon reale Erfahrungen :-)

Warum? Hat man Dich ausgelacht?

1

Ich finde einfach kein Muster von so einem Ausweis/Urkunde. Ich finde das merkwürdig. Bei Google, Bing, Quant etc bekommt man nur "Urkunden" um die Jahrhundertwende die Richtern ausgestellt worden sind.

0
@Pepe286

Bei Google, Bing, Quant etc bekommt man nur "Urkunden" um die Jahrhundertwende die Richtern ausgestellt worden sind

Das liegt daran, dass man schon damals Richter bzw. Beamter durch die Aushändigung einer Urkunde und nicht durch einen Amtsausweis wurde.

0

Warum tragen eigentlich Richter, Staatsanwälte und Rechtsanwälte bei Gericht schwarze Roben?

Unsere Tochter 7Jahre stellte uns vorhin die Frage warum der Richter, der Staatsanwalt und der Rechtsanwalt in schwarzen Roben sind und die nicht in einer anderen Farbe sind. Ich hoffe es kann mir jemand diese Frage beantworten denn meine Tochter will das unbedingt wissen. Danke schon mal. glaubsned

...zur Frage

ZVG-Preis erfragen möglich?

Gemäß dem Fall, dass man an einer Zwangsversteigerungsauktion vom Amtsgericht nicht teilnehmen kann: Besteht die Möglichkeit, das Meistgebot/Zuschlagspreis nach der Auktion zu erfahren, telefonisch, im Internet oder vom Amtsgericht?

Hatte einmal telefonisch angefragt, die Dame war eher unfreundlich und hat es, ohne sich auf irgend etwas zu stützen, verneint.

...zur Frage

Gibt es noch Schutz vor der Betreuungsmafia, Richter vom Landgericht sind beteiligt, wie soll man da noch zu seinem Recht kommen?

Meine Oma hatte meiner Mutter damals für den Fall der Fälle eine Vorsorgevollmacht geschrieben und diese notariell beglaubigen lassen. Das Alles wollen die Gerichte nicht sehen und reagieren auf unsere Schreiben nicht. Die Rechtsbeschwerden gegen den Beschluss des Landgerichts wurden ignoriert und die Akte wieder zurück an das Amtsgericht bei uns gesendet.

Die Betreuerin, die im Übrigen nur die Vermögenssorge übertragen bekommen hatte, erteilte uns damals Hausverbot, was bis heute noch besteht. Wir haben keinen Kontakt mehr zu meiner Oma. Dürfen Sie nicht mal mehr aufsuchen.

Das war natürlich nun nur ein kleiner Ausschnitt aus dem ganzen Fall. Haben Sie Interesse uns zu helfen und beizustehen? Wir haben mittlerer Weile aufgegeben und auch kein Geld mehr für einen Anwalt, die meisten lehnen ab, weil die Akte schon zu groß ist. Eine Rechtsschutzversicherung besteht allerdings.

Die Polizei hat ein Verbot von dem Richter bekommen aktiv zu werden, der Richter ist telefonisch nie zu erreichen, postalisch bekommen wir keine Antwort, persönlich werden wir rausgeschmissen und es wird mit der Polizei gedroht. Die Betreuerin schreibt uns andauernd, neuerlich per Gerichtsvollzieher, dass wir die Vorsorgevollmacht, ihr aushändigen sollen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?