Haben Busse irgendeine Verbindung mit Ampeln?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kannst Du in manchen Städten beobachten.
Dort befinden sich an Straßenlaternen kleine Kästen.
Fährt der Bus vorbei, bekommt der Kasten automatisch ein Funksignal.
Dieses wird dann zur Ampel weitergeschaltet, damit die Buss Grüne Welle haben.

Hallo.

Busse haben oft eigene Ampelschaltungen mit runden und länglichen Symbolen. Oder Induktionsschleifen die deren Ampel schaltet.
In Oldenburg wird das durch den Zentralrechner der Stadt geschaltet, das der Bus schnell vorankommt.

bei uns ja - Busse schicken dauernd ein CB Funk signal bei uns um die Abfahrtstafeln zu aktualisieren und dieses signal wird von einigen wenigen Ampeln auch ausgewertet

Nee eig nicht, meist purer Zufall. Auch ein Bus muss sich an die verkehrsregeln halten. Wäre ja Unfair, wenn er ein Schalter hätte.

Wieso unfair? Bei Straßenbahnen ist das üblich!

0
@JinxValentine

Na logisch. Straßenbahnen haben in allen Städten eigene Signale. Und an denen melden sie sich per Funksignal an. Es ist auch durchaus üblich, dass Bus/Strab an diesen LSA, wenn sie bspw. Fahrspuren für PKW kreuzen, Vorrang erhalten.

0

Hallo Mooncry, da ich ein ganz großer Strassenbahn und Bus Fan bin weiß ich das das "A" Anwesenheit gespeichert, Freischaltung erfolgt heißt. Das heißt im Klartext Busse haben eine Verbindung mit den meisten Ampeln vor allem in Großstädten. Hinter den Ampeln sind meistens kleine Antennen. wenn du noch mehr darüber wissen willst kann ich dir eine Internet Seite empfehlen : "www. Lockschuppen-Dominik.de" Stichwort:" Strassenbahnsignale" dort erfährst du mehr über dieses Thema.

Was möchtest Du wissen?