haben behinderte Menschen ein Recht auf Suizid?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wer hat denn nicht das Recht auf Suizid? Selbstschädigung ist per Gesetz in Deutschland nicht verboten, solange du niemandem damit schadest oder Personen traumatisierst ( Vor den Zug werfen, Vom Fernsehturm runter...) wenn du das aber in deinem eigenem Haus machst und dich vergiftest o.ä. dann ist das kein Problem...

Wer sich umbringen will, fragt nicht. Da geht es nicht um Behinderung oder Depression oder sonstwas. Wir haben den Freien WIllen, über unser Leben zu entscheiden. Suizidhilfe hingegen ist gesetzlich verboten.

Wer soll denn dieses Recht erteilen bzw nicht erteilen? Für den betreffenden Menschen ist es absolut nebensächlich ob er sich denn nun umbringt oder nicht, denn wenn er es tut, ist er nachher nicht mehr da um es zu betrauern und sterben wird er sowieso. - aber das Wissen um die Möglichkeit sich umbringen zu können, wenn man denn will, ist doch sehr beruhigend.

Gibt es in der Zukunft mehr behinderte Menschen?

Also, erst mal, ich hab wirklich nichts gegen behinderte Menschen aber ich wollte das mal fragen. Ich mein, früher sind behinderte Menschen ja verachtet worden und noch früher sogar gestorben. Jetzt gibt es ja genug Wege, dass die normal Leben und so... Vererben sich dann nicht auch die Gene an deren Kinder? Das würde ja bedeuten, dass es immer mehr behinderte Menschen geben wird, oder wirkt die Medizin da entgegen??

...zur Frage

behinderte Menschen?

Gibt es für behinderte Menschen eine Möglichkeit aus einer

Sturheit heraus zu kommen ?

Dies innerliche zurück ziehen dieser Menschen, gibt es da eventuell eine Gruppe für

die Angehörigen, die damit zu kämpfen haben?

...zur Frage

Frage zur Menschen mit einer Geistigen Behinderung

Vielw geistige-behinderte menschen erkennt man ja schon meistens vom gesicht her ? meine frage durch was genau nach einem unfall oder was auch immer können sich die gesichtsform so verrändern ? und gibt es auch b.s geistig behinderte die vollkommen normal aussehen aber trotzen geistig behindet sind ? also auf hilffe angewisen sind

...zur Frage

Wer zahlt für die Renovierung unserer Wohnung?

Guten Tag!

Die Wohnung, in der wir leben, wäre dringend renovierungsbedürftig. Jedoch sind meine Mutter (56 Jahre) und ich (14 Jahre) nur allein, wir haben weder Freunde noch Verwandte, die uns helfen könnten. Zudem ist meine Mutter zu 90% schwerbehindert,bezieht volle Erwerbsminderungsrente und Grundsicherung vom Sozialamt. Also ist sie körperlich nicht imstande, diese schwere Arbeit allein mit mir zu verrichten und genug Geld für Arbeiter besitzen wir auch nicht. Heute hat meine Mutter einen Brief an das Sozialamt geschrieben, in welchem sie darum bittet, ihr die Kosten zu übernehmen. Aber muss das Sozialamt unsere Renovierungskosten übernehmen? Wenn ja, übernimmt es die vollen Kosten oder nur einen Teil? Danke im Vorraus für hilfreiche Antworten.

...zur Frage

Politische Korrektheit? Behinderte oder Menschen mit Behinderung?

Welche Schreibweise ist politisch korrekt "Behinderte" oder "behinderte Menschen"? Ich muss was für die Schule schreiben, deswegen frage ich.

...zur Frage

Soll ich mich Umbringen(Selbstmord wegen Behinderung)?

Hi liebe Leute

Also würdet ihr mir erlauben als Tauber Mensch durch die Stadt zu gehen, ich weiß die Frage ist ziemlich dämlich, aber mir ist Dienstag (6.12.16) ein dummer Vorfall passiert. Ich bin von der Schule gekommen und ihr müsst euch vorstellen das ich in der Stadt umsteigen muss damit ich den Zug nehmen kann im Hauptbahnhof und ich habe den Dummerweise verpasst mein nächster Zug kam in 20 Minuten. Daraufhin dachte ich mir, das ich doch ein Spaziergang in der Stadt machen könnte, und das ist es passiert da war halt ein Paar und ich habe aussversehen das Mädchen angerempelt, ich konnte mich halt nicht entschuldigen also ich konnte halt nicht sagen:,,es tut mit leid''. Ich habe einfach meine Hand gehoben und bin weiter gegangen, ihr Freund jedoch ist mir hinterher gegangen und hat mich am Nacken gepackt und mich angeschrien, ich habe keine Ahnung was er gesagt hat, dann hat er mich gegen die Wand geschupst und dann ist mir das Peinlichste überhaupt passiert, ich habe angefangen zu schreien das mir jemand hilft. Ihr müsst euch Vorstellen man sich nicht selbst hört jedoch kann man spüren ob man Tief oder Hoch schreit ist irgendwie schwer zu erklären, wie dem auch sei kamen halt Leute dazwischen und haben mir geholfen und ich lag halt auf dem Boden. Das war so ein Moment wo ich mir dachte ich doch lieber Tot wäre. Ihr müsst euch vorstellen das ich am rechten am so ein Band habe das darauf hinweisen soll das ich Körperlich beeinträchtige bin, also Taub, dass scheint er halt nicht verstanden zu haben. Als ich zu Hause war, habe ich so erbärmlich geweint, und ihr kennt es sicherlich das eure ,,innere Stimme'' euch sagt:,,Hör auf zu weinen'' ,,bemitleide dich selber nicht'' ,,sowas passiert'' ,,das leben ist unfair'' ,,jeder hat seine Probleme du bist nicht der einzige''.Bei mir ist halt mit der ,,inneren Stimme'' etwas anders. Ich sehe Bilder und Lippen bewegungen und die Gebärdensprache (Fingerzeichen). Aber dieses mal hat meine innere Stimme mich richtig runter gemacht.

Jetzt ist meine Frage soll ich mich nicht einfach umbringen? Ich weiß viel werden nein sagen aber könntet ihr es zumindest verstehen? Also ist jetzt Selbstmord nachvollziehbar? Ich komme gar nicht mehr auf meinem Leben klar. Ich glaube auch ich würde meine Familie einen gefallen tuen (einen ziemlich großen sogar). Wäre Selbstmord berechtigt? Mir passieren so oft dumme Vorfälle ich könnte mir am besten einfach ein Messer durch die Kehle schneiden. Was soll ich tuen? Wie werde ich mit meiner Jetzigen Situation fertig?

Sorry für die dumme Frage.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?