Habe seit einem Jahr ein Hagelkorn was tun?

4 Antworten

Hei, ich habe genau das gleiche Problem, nur erst seit einem halben Jahr.
Was hast du dagegen gemacht, das es geplatzt ist und wie Lange hat es gedauert? Meiner Meinung nach wird mein Hagelkorn auch zur Zeit größer, da ich seit ein paar Tagen Wärme auf das Auge tue.
Hast du noch irgendwelche Tipps für mich? Mein Augenartz sagt, es hilft nur eine O.P, die ich aber auf keinen Fall haben will.

Also dass kein Arzt dir helfen kann, kann ich mir einfach nicht vorstellen. Hast Du Salben verschrieben bekommen? Eventuell Bäder bzw. solche Pads zum Auflegen? Warst du schon einmal bei einem Heilpraktiker? Hast Du es mit Hausmittelchen gegen Gerstenkörner versucht? Ich bin sicher es gibt noch einige Möglichkeiten, die du noch nicht in Betracht gezogen hast. Recherchiere mal ein wenig und sieh, was andere mit deinem Problem unternommen haben.

Der setzt sagte es muss von alleine weg gehen... Ich habe jeden Tag schwarz Tee pass drauf gelegt und danach 5 min rotlichtlampe gemacht so wie es mir die augenärtztin empfohlen hat! Heute morgen ist es dann endlich geplatzt vieleicht bin ich einfach zu schnell in Panik geraten ohne meinem Körper die benötigte zeit zu geben :)

0

ich habe im letzten jahr anfang juli mein erstes hagelkorn gehabt...hatte kurz vorher meine (sehr lange) abgelagerten mascara ausprobiert (nicht empfehlenswert!!!) und sofort an beiden augen kleine gerstenkörner bekommen, welche aber recht schnell wieder verschwunden sind. leider entstand dann am linken auge ein fieses + unschönes hagelkorn...ich war nie beim arzt, habe die alte kosmetik entsorgt, nur augencremes+augenmake-up entferner aus der apotheke besorgt (avène+roche posay) und täglich mind.5 min rotlicht auf mein auge scheinen lassen. das hagelkorn hat sich langsam zurückgebildet und ist nun, nach 9 monaten, verschwunden !!! geduld ist voraussetzung und, sofern keine weiteren entzündungen auftreten, rate ich von einer OP ab. auf hygiene achten, milde augencremes benutzen und make-up+utensilien regelmässig reinigen und evtl.auf lidschatten verzichten (schminkte mich täglich, aber nur eyeliner und mascara!) .. dann verschwindet es von allein...das rotlicht hat den knoten gelöst !! VIEL GLÜCK !

Was möchtest Du wissen?