habe mit der Frau von meinem Vorgesezten geschlafen

11 Antworten

Dann würde wohl demnächst der Chef gefeuert, wenn er mit der Sekretärin schläft. Wenn sich der Vorgesetzte von seiner Frau Hörner aufsetzen läßt, ist das kein Kündigungsgrund. Solange sich das nicht im Betrieb abspielt, ist das eine reine Privatsache, die mit dem Arbeitsalltag nichts zu tun hat. Eine darauf gestützte Kündigung würde vor jedem Gericht scheitern.

Soweit ich weiß kann man jemanden kündigen wenn er das Betriebsklima dauerhaft schädigt oder das Vertrauensverhältnis geschädigt ist. Würde leider sagen, das Du durch dein Verhalten beides verursacht hast. Bin aber nicht mehr up to date.

Das kommt jetzt sicher auch auf den Chef an. Wenn der Deinen Vorgesetzten nicht mag kann es schon sein das er zu ihm sagt: „Dann gehen Sie doch!". Wenn dem nicht so ist denke ich dass eine Versetzung für alle die einfachste Lösung ist. Ist das nicht möglich wirst Du Deinen Hut nehmen müssen.

vorgesetzter verlangt Schicht Wechsel?

Hallo.

Ich habe ein Problem ,hoffe das ich schlauer werde durch eure Antworten.Danke schon mal im voraus.

Ich arbeite im schichtbetrieb (früh-späht), vor zwei Monaten kam mein vorgesetzter und meinte, ich solle in nächsten Monat Schicht  wechseln . Darauf habe ich ihm gesagt das es schlecht sei, weil ich mit meine Ehefrau in gegen Schicht arbeite wegen unsere Kinder . Er meinte  das es so sein muss und ich ,nächsten Monat auch wie meine frau früh Schicht habe .also wir mussten unsere Kinder ( 8 und14) morgens um halb sechs allein lassen . Was tun? 


...zur Frage

Arbeitgeber will mich sofort kündigen oder ich soll 4 Wochen noch arbeiten dann aufhebungsvertrag?

Mein Chef will mich aus der Firma haben heute bei einem Gespräch sagt er das ich mir zwei Sachen aussuchen kann entweder das er mich sofort kündigt oder ich noch 4 Wochen arbeite und er mir dann ein aufhebungsvertrag gibt er sagt wird keine Probleme geben beim Arbeitsamt

...zur Frage

Chef inszeniert Kündigung?

Mein Chef ist zu Kollegen gegangen, damit er einen Grund findet um mich zu kündigen. Was kann ich dagegen machen? Darf er so was?

...zur Frage

Sexuelle Belästigung und Mobbing...?

Guten Tag, ich wurde am Arbeitsplatz zweimal sexuell belästigt und außerdem von zwei bis drei Kollegen gemobbt. Nun wurde mir wegen dieser unseligen Geschichten gekündigt, weil ich versuchte mich zu wehren und das alles anzuzeigen. Seither hieß es, ich könnte mit keinem mehr richtig zusammenarbeiten und am Ende bin ich diejenige, die verloren hat...es hört sich dumm an, ist aber leider so. Kann ich mich irgendwie wehren ?

...zur Frage

In wie weit könnte der Betriebsrat mir helfen?

Ich war Ferienhelfer bei einer Fahrzeugfirma

Mein Vorgesetzter war ungeduldig . Er will nicht viel Einarbeitung , bis ich den Job beherrsche . Nach einem Tag hat er mir gesagt , du musst alles beherrschen oder kündigung . Meine Aufgabe war sogar laut ihm komplizierter als die anderen Aufgaben innerhalb der Firma

Am Freitag hat er mir gesagt : Heute Austritt zu Unterschreiben . oder am Montag auf den Betriebsrat zu warten , bis die Kündigung kommt , da ich dich nicht kündigen kann .

Ich hab einfach Austritt unterschrieben . Ich war hoffnungslos.

Könnte der Betriebsrat mir andere leichte Aufgabe geben ? oder wird der Betriebsrat mich einfach kündigen laut der Chef - Meinung ?

...zur Frage

chef kündigt mich am 2tag und schickt mich heim, rechtens?

hallo habe neu eine Arbeit angefangen, nach dem 2.Tag war ich so erschöpft und kaputt dass ich den Chef nach 1Tag Urlaub gefragt habe!

Daraufhin hat er gesagt "Kannst zuhause bleiben absofort und deine Kündigung im Büro abholen, und schleunigst den Spint leerräumen"

ist das rechtens? kann der einfach so kündigen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?