Habe mich bei meiner Ex gemeldet aber nicht meldet - was jetzt?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ex ist Ex, also Vorbei. Der Rat kann nur lauten, akzeptier es und sei offen für Neues. Ist stets dumm und wirkt anbiedernd, sich ohne Hoffnung an etwas, oder jemanden, zu hängen. Da wirst du jetzt durch müssen, kratz also den Rest deines Selbstbewusstseins und des Respekts vor dir selbst zusammen und vergiss sie, so hart wie das klingt und auch ist. Du wirst jemanden finden, bei dem es dann passt, ziemlich sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na ihre Reaktion zeigt doch das sie nicht begeistert war das du dich gemeldet hast.
Ich würde sie einfach in Ruhe lassen und versuchen sich auf neues zu konzentrieren anstatt an alten Wunden rumzuknabbern, so wird das nämlich nie besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich als Frau schreibe Personen nicht zurück aus folgendem Grund - Ich habe keine Lust auf diese Person. Als Exfreundin gleich drei mal nicht.

Es tut mir leid für dich, dass du solch einen Liebeskummer hast, aber Ex ist, in diesem Fall auch bleibt, Ex. Renn ihr nicht so hinterher und lerne neue Frauen kennen. Es hat wohl keinen Wert mehr sich um sie zu bemühen, da sie einfach nicht mehr will. Das solltest du akzeptieren und sie auch in Ruhe lassen.

Keine Antwort ist auch eine Antwort ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch klar und deutlich verständlich. Sie will nichts mehr mit dir zu tun haben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das "was is" hätte mich an deiner Stelle schon genug aufgeregt als dass ich ihr jetzt noch weiter in den Ar*** kriechen würde...Lass es gut sein.Du findest ne Bessere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es wäre schöner, wenn du "wie geht es dir?" gefragt hättest, ja. Aber so oder so hätte sie wahrscheinlich nicht weiter geantwortet. Lass es ruhen, schließe mit ihr ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evakuiere dich aus Fb!!! :D los bevor die dich blockt und du den Rest deines Lebens sie nie wieder stalken kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du vermisst sie, aber das scheint ganz offensichtlich nicht auf Gegenseitigkeit zu beruhen. Du machst ihr dadurch vielleicht sogar ihre aktuelle Beziehung kaputt (und nein, dann wird sie erst recht nichts mehr wissen wollen von dir).

Laß es gut sein - so schwer wie das wahrscheinlich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na dein Kontakt und deine Aussage waren wirklich nicht sehr klar. Entweder du schreibst ihr jetzt mal wirklich, was du willst, oder du lässt es besser bleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt so als wäre der Grund, aus dem Sie Schluss gemacht hat ein größerer gewesen.

Warte einfach ab wenn Sie nicht mehr schriebt, dann würde ich sie in Ruhe lassen.
Wenn sie mit dir schreiben will, dann schreib sie auch noch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was war der Grund dafür das sie Schluss gemacht hat? Kommt nähmlich drauf an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von augsburgchris
23.11.2015, 14:38

Wer nämlich mit "h" schreibt ist....

0

Lass es lieber. Wenn sie "was ist" schreibt bist du ihr wohl ziemlich egal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Irgendwie habe ich immer das Gefühl, wenn irgendetwas nicht mit mir stimmt, verfolgt es mich. Ich bin auch gerade in so einer Lage, nur das ich sie während wir uns richtig getrennt haben ich bei ihr war. auf etwas anderer weise. Mir geht es auch gerade richtig schlecht wenn ich das hier schreibe.... lass sie los... muss ich auch......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?