Habe meine Zahnspange/Schiene nach längerer Pause, wieder getragen, gut oder schlecht?

2 Antworten

Wenn das die original Spange ist, die Du immer getragen hast, kann nichts passieren, außer, dass es am Anfang ziemlich drücken wird, denn die Zähne verschieben sich im Laufe der Jahre immer wieder etwas. Ich hatte auch eine Spange und habe die immer wieder mal nach einiger Zeitt rein und da habe ich gemerkt, dass sich die Zähne schon wieder verändert haben.

Wenn du sie nicht mehr brauchst und weiter gestellt hast ist es schlecht, weil sie sich dann zu weit dehnen.

Wie meinst mit weiter gestellt?

0
@PhilippBoyer

Ich kenne es nur so von meinem Bruder, dss er eine Klammer bekommen hat, die man mit einem kleinen Drahtdingens jede Woche ein bisschen dreht, wobei sich die Klammer dabei weitet und die Zähne jede Woche weiter auseinanderdrückt.

0

Achso ne des mein ich ned, aber trotzdem danke

0

Wie schnell verschieben sich "frisch" verstellte Zähne ohne Zahnschiene?

Hallo Liebe Community,

Ich, weiblich 17, habe gestern meine Weisheitszähne (alle vier) rausbekommen, da mir vor zwei Monaten ca. (Tag an der ich die Festsitzende Zahnspange nach 3 Jahren rausbekam) mein Kieferorthopäde dringend zu einer Weisheitszahn OP ratete, da sich sonst alles wieder in ihre alte Form und Struktur zurück stellen würde. An diesem Tag bekam ich auch eine Schiene im Oberkiefer und einen Retainer lingual im Unterkiefer geklebt. Nun meine Frage; Da ich gestern erst die Weisheitszähne rausbekommen habe und alles nur angeschwollen ist und aua macht-- wann kann ich die Schiene im Oberkiefer wieder entspannt tragen (ist sehr dünn aber schmerzt etwas wenn ich sie probiere .. und das mit dem blut ist auch so ne Sache xD ) bzw wie schnell verschieben sich die Zähne? Hatte diese Nacht keine Schiene drin, (Muss sie nur Nachts tragen), und muss sagen das es mir ziemliche Sorgen bereitet so ganz ohne schiene.

Lg :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?