Habe meine vor 16 Stunden eingesetzte Krone verschluckt gibt es da eine gewährleistung?

4 Antworten

Habe auch meine Zahnbrücke verschluckt, kam nach 1 1/2 Tagen wieder raus. Himmel, hatte ich eine Angst. Habe heftigst abgeführt, mit dem Zeug, dass man auch vor der Darmspiegelung bekommt. Weiß nicht, ob es das gebracht hat, oder ob es auch von alleine wieder raus gekommen wäre. War jedenfalls eine extrem ekelige Angelegenheit ... Eimer ... Sieb ... Gummihandschuhe ...

Sie müßte ja mal wieder auftauchen,denke ich mal.Ansonsten mußt du dann mal auf Tauchgang gehen.Na ja,und dann ist da noch die Hygiene...Viel Erfolg!

Hallo!

Also, ich bin Zahnarzthelferin und in unserer Praxis kam das auch schon öfters vor. Aber bei allen Patienten wurde die Krone wieder ausgeschieden. Dann haben wir sie natürlich gründlich sauber gemacht und wieder eingesetzt.

War deine Krone vielleicht nur provisorisch eingesetzt? Das machen die Zahnärzte öfters, damit sich der Patient erstmal dran gewöhnen kann. Nach ein zwei Wochen wird sie dann richtig zementiert. Der provisorische Zement hält nämlich nicht wirklich gut und löst sich schnell beim essen. Das würde zumindest auch erklären, warum du sie verschluckt hast.

Gruß

GIbt es Garantie oder Gewährleistung auf Zahnfüllungen?

Hi Leute, ich war anfang Februar beim Zahnarzt, wo er 5 Zähne gebohrt und gefüllt hat. Das hat mich satte 310€ gekostet... Nun ist vorgestern eine dieser Füllungen rausbrochen.

Kann ich nun auf einen kostenlosen Ersatz von Zahnarzt bestehen?

...zur Frage

Kann man einen "toten Zahn" auch ohne einer Krone ersetzen? eventuell noch eine günstige Variante?

Ich bin 17 Jahre alt und krieg wahrscheinlich eine Zahnkrone weil ein Zahn abgestorben ist, 1. Bin ich ein wenig traurig ich bin erst 17 und muss ne Krone tragen 2. Find ich das sehr teuer Gibt es eine andere Variante einen Zahn zu 'ersetzen' oder keine Ahnung vllt noch zu heilen? Der Zahnarzt sagte der muss abbrechen oder muss rausgezogen werden..

...zur Frage

Veneer abgefallen - was tun?

Eben ist mir ein Veneer abgefallen. Ich fand es zwar glücklicherweise wieder (dachte zuerst, ich hätte es verschluckt), doch muss nun mit einem halben Frontzahn rumlaufen. Es ist Freitag mittag und mein Zahnarzt nicht mehr erreichbar. Was sollte ich tun?

...zur Frage

Sollte man Zähne schon früh überkronen?

Mein Zahnarzt sagte mir, ich hätte einige Backenzähne bei denen eine Krone notwenig sind, da sie bald oder in den nächsten paar Jahren brechen können da sie entweder große Kunstofffüllungen aufweisen oder Wurzelbehandelt sind. Jetzt ist die Frage, sollte man nicht warten bis sie wirklich brechen und dann eine Krone drauf oder schon vorher? Wenn eine Krone draufkommt, wird doch sehr viel vom Zahn abgeschliffen, da ist es doch egal ob der Zahn vorher bricht oder nicht?

Ist es nicht auch eine Lösung die Kunststofffüllen einfach durch Keramik zu ersetzen? Die halten doch lange...

...zur Frage

Zahnkrone verschluckt,was kann im schlimmsten Fall passieren?

Hallo an Alle.

Tja,nun ist es passiert. Meine Zahnkrone war provisorisch aufgebracht,hat sich gelöst und ich dummes Schaf habe sie gestern Nacht,im Schlaf verschluckt.

Dass sie irgendwann wieder raus kommen muss ist schon klar, aber ich mache mir schon Gedanken da die Krone angebohrt und ziemlich scharfkantig war,dass ich mich da nicht eventuell verletzt haben könnte. Ich habe den ganzen Tag schon Schluckbeschwerden und Bauchgrummeln. Es ist so als ob ich einen Kloß im Hals habe (nun weiß ich,wie sich Katzen fühlen müssen,Haarbälle,Pfui). Ich trinke schon viel,damit das endlich weg geht,aber es funktioniert nichts. Essen kann ich,kein Problem.

Habe erst heute Abend einen Termin beim Zahnarzt... Hilfe :-(

Nun frage ich Euch,sind das nur die Nebenwirkungen vom verschlucken der Zahnkrone oder könnte sie noch eventuell irgendwo festhängen !? Wäre für Eure Antworten wirklich dankbar :-)

...zur Frage

Zahn abgebrochen nach Wurzelkanal Behandlung

Hallo,

Ich habe vor einem Monat Wurzelkanl Behandlung mit Zementfüllung durchgeführt und Heute habe ich den Zahn beim normalen Essen abgebrochen! Also die Hälfte des Zahnes hängt noch aber ich weiß bescheid dass der Zahn in 2 Teile gebrochen ist und es tut mir einbißchen Weh auch. Meine Frage ist wer bezahlt die Behandlung jetzt ich oder der Zahnarzt da eine Gewährleistung auf Zahnbehandlung gibt noch aber andererseits sollte jetzt wahrscheinlich eine Krone eingesetzt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?