Habe keinen Briefkasten und keine Klingel

7 Antworten

Klingel und Briefkasten gehört zu einer Mietsache - der Vermieter muß diese anbringen lassen - Gerichte gehen bei Fehlen der Klingel von einer Mietminderung von 5% aus - bei einem fehlenden Briefkasten von 3%.

Du solltest dem Vermieter schriftlich mit Fristsetzung auffordern sowohl Klingel als auch Briefkasten anbringen zu lassen.

Der Vermieter muss dem Mieter die Wohnung in einem vertragsgemäßen Zustand überlassen. Hierzu gehört auch das der Vermieter einen Briefkasten für die Wohnung des Mieters anbringt. Es muss sichergestellt sein, das den Mieter wichtige Post zum Beispiel vom Gericht, auch erreicht. So das OLG Köln NJW-RR 2001, 1221

Das hast du ja vor dem Unterschreiben des Mietvertrages gesehen das keine Klingel und kein Briefkasten da ist. Kauf dir doch einfach für 20 Euro ne Funkklingel und gut ist...

Ne das habe ich nicht gesehen. Es wurde nur erwähnt,dass ich keinen Briefkasten habe. Draußen waren zwei Klingeln zu sehen. Die Vermieterin sagte,dass sie oben wohnt und ich habe halt die Wohnung im Erdgeschoss. Dann dachte ich mir halt selbstverständlich,dass die zweite Klingel mir gehört. Doch erst heute habe ich erfahren,dass es noch eine weitere Wohnung oben beim Dachboden gibt. Als Student hat man halt nicht viel Kohle in der Tasche. Da will man bei allem am besten einsparen.

0
@Kanalplatz

Willst du kurzfristig Geld oder längerfristig Aerger einsparen ?

1

Was möchtest Du wissen?