Habe jemandem die Vorfahrt genommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn es zu keinem Unfall bzw. Schaden gekommen ist brauchst du fast nichts weiter zu befürchten.

Fast deswegen nicht, da es ab und an Spezialisten gibt die sehr gern dein Verstoß gegen die StVO zu Anzeige bringt beim Ordnungsamt - das ist aber sehr unwahrscheinlich und die Person müsste einen Zeugen nennen der nicht verwandt oder verschwägert ist, sonst hat sein Wort gegen den Wort keine groše Gültigkeit nach dem Prinzip Aussage gegen Aussage .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn nichts passiert hat man Glück und fertig. Jeder macht das mal, auch bei Spurwechsel. Die Hupe ist ja nicht einfach zum Spaß da ;) Erst wenns knallt wird Ernst, aber dann sollte man versichert sein und fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tonia81 12.07.2016, 19:35

Die Hupe ist nicht zum Spaß da? Entsetz...

0

Da wird nix kommen passiert jeden mal :)

Keine Angst und wenn dann muss der Gegner es beweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hier manche für Vorstellungen haben... Nein, dich wird keiner anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange kein Unfall passiert ist und kein Mensch zu Schaden gekommen ist, wird dir gar nichts passieren.
Gibt doch keine Beweise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?