Habe in der Probezeit der Bundeswehr Grundausbildung(Fwdl) gekündigt meine Frage ist ob ich dort noch eine Chance bekommen würde,ein paar tage später.?

5 Antworten

Nur, dass ich Dich richtig verstehe - Du hast während der Probezeit gekündigt, möchtest aber nur ein paar Tage nach der Kündigung wieder zurück?

Abgesehen davon, dass so ein Verhalten sicher keinen Arbeitgeber begeistert, weil es nach Unzuverlässigkeit und Beliebigkeit aussieht (wer garantiert, dass Du dann in ein paar Tagen/Wochen nicht schon wieder etwas "Besseres" in Aussicht oder schlicht keine Lust mehr hast?), ist das ein sehr spezieller Einzelfall, den wir hier nicht beantworten können, sondern allein Deine ehemalige Einheit.

Heißt: Am besten so schnell wie möglich dort melden und Sachlage schildern. Dann hängt es a) von dem ab, was Deine Gründe sind (sowohl für die Kündigung als auch für Deinen Rückkehrwunsch), b) von der Haltung der zuständigen Vorgesetzten zu der Sachlage und c) von der Frage, ob Deine Stelle überhaupt noch frei ist oder längst an einen Neuzuhang oder Versetzungswilligen vergeben worden ist.

Ich sehe persönlich die Chancen eher gering, dass die Nummer funktioniert - aber wenn Deine Einheit hohen Bedarf an Mannschaftern hat, Deine Stelle noch verfügbar ist und von oben kein Einspruch kommt, könnte (!) es vielleicht klappen. Außerdem ist die Nummer auch bürokratisch ein großer Aufwand, weil ja der ganze Unterlagenhaufen, der mit einem Ausscheiden verbunden ist, rückgängig gemacht werden muss.

Also: Melden (schnell!), nachfragen, hoffen!

Ansonsten hilft nur eins: Neu als FWDL bewerben und alles wieder auf Anfang - wenn Du unbedingt zurückwillst.


Das wird sicherlich schwierig. In Deiner Personalakte liegt Dein Kündigungsschreiben. Ein paar Tage später hast Du Dir das anders überlegt und bewirbst Dich erneut?

Für mich macht das den Eindruck, dass Du sehr sprunghaft bist. Dein potentieller Arbeitgeber Bundeswehr wird natürlich genau überlegen, ob eine Neueinstellung Sinn macht. Es besteht doch die Gefahr, dass Du beim nächsten Gegenwind wieder alles hinwirfst.

Da muss die Bundeswehr natürlich überlegen, ob sich der ganze Verwaltungsaufwand für ein paar Tage lohnt.

Du hast dort gekündigt und willst ein paar Tage später wieder neu anfangen?

Wieso? Bundeswehr. machen. Sold. Chance.

Was möchtest Du wissen?