Habe ich richtig umgetopft?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich glaube, dass es nach 1 1/2 Monaten kein Problem mehr sein sollte. Deine Pflanzen waren bestimmt schon größer und die Wurzeln hatten keinen Platz mehr in den kleinen Töpfen. Wenn du die Erde gut verdichtet hast, also gut angedrückt hast, werden die Pflanzen weiter gedeihen und freuen sich über den Platz im Topf.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Vielen Dank für das Sternchen und ich wünsche dir eine gute Zeit.

0

Die neue Topfgröße war gut gemeint, aber etwas groß. Die Pflanzen müssen das erst einmal durchwurzeln. Das braucht Zeit. Und da tut sich oberhalb der Erde nichts.

Woher ich das weiß:Hobby – Gärtner aus Leidenschaft

solche Riesenpötte sind zwar unnötig aber stören tun se auch nicht. Die nutzen dann eben bloß ein Stück...(zB Flachwurzler bloß das Oberflächen nahe)

Kein Problem , ich verdoppel die Topfgröße immer !

Woher ich das weiß:Hobby

Was möchtest Du wissen?