Habe ich For Q oder nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst die Oberstufe besuchen ( also hast die Berechtigung dazu ) um dein Abitur zu machen. Und wenn das mit der Qualifikation/Berechtigung darauf steht dann wird das schon so stimmen.

Von den Noten passt das und es steht ja auch auf dem Zeugnis drauf.

Offenbar hat man sich in NRW von dem dummen Ausdruck "Fachoberschulreife" inzwischen verabschiedet, da allein schon der Name eine Art normativer Aussage ist (nämlich: diese Schüler sollen normalerweise zur FOS gehen !), folglich steht das dann auch nicht mehr FOR-Q drauf.

Erst mal: FOS wird in NRW vielfach nicht mehr angeboten, da FOS11 weitgehend gescheitert ist. Dann müsste das eher "Höhere Berufsfachschulreife" HBFR bzw. HBFR-Q, was noch grauenhafter wäre.

Viele Schüler wollen auch einfach nur eine Ausbildung machen und die meisten wollen wohl auf die gymnasiale Oberstufe. Auf diese Höheren Berufsfachschulen werden viele mehr oder weniger gezwungen, weil sei sonst keine Ausbildung finden, aber aufs Gymi auch nicht drauf dürfen.

Ne, hast du auf keinen Fall, denn sonst würde da ja stehen "Berechtigung zum Besuch der Gymnasiale Oberstufe". Das wäre nämlich die Quali (= Qualifikation für die Oberstufe). Wenn du sie hättest, könntest du Abitur machen, aber da du diese nicht hast, kannst du das leider nicht.

Schade, vllt nächstes Mal.

Was möchtest Du wissen?