Habe ich eine Blasenentzündung? Keine Schmerzen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst einmal herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Kindes! :)

Zum Thema: Es ist dir natürlich letztlich selbst überlassen, ob du Antibiotika nehmen möchtest. Nach einer Geburt ist Urinieren ja ohnehin etwas schmerzhaft und vielleicht glauben deine Ärzte, du könntest daher nicht so differenzieren, ob das Infektschmerzen sind.

Wenn du dir unsicher bist, ob der Unrinteststreifen vom Wochenfluss verunreinigt wurde, dann hilft nur, einen neuen Test zu machen und diesmal sorgfältig den Intimbereich zu waschen, etwas Urin zu lassen und dann erst (!) in den Becher zu pinkeln (sog. Mittelstrahlurin). Auf diese Weise vermeidest du Verunreinigungen. Sollte der Test dann immer noch positiv sein, kannst du beschließen, abzuwarten. Das birgt allerdings das Risiko einer aufsteigenden Infektion, die die Niere schädigen kann.

Falls du dich doch entschließt, ein Antibiotikum zu nehmen: Es gibt Antibiotika, die problemlos auch in der Stillzeit eingenommen werden können. Du musst dir da keine Sorgen machen, dass dein Kind Schaden nehmen könnte. Sprich mit deinen Ärzten oder schau selbst nach bei www.embryotox.de, wenn du wissen willst, ob du ein Antibiotikum auch in der Stillzeit nehmen kannst.

Danke für die Glückwünsche! :)
Danke für deinen sehr sachlichen Kommentar.
Aber für mich fühlt es sich irgendwie falsch ein, ein Antibiotikum - in dem Fall - prophylaktisch zu nehmen. Es wäre natürlich der einfachste Weg, aber ich habe dennoch Respekt derartig in meine Körperprozesse einzugreifen bei derart wenigen Symptomen.
Es ist eine schwierige ENtscheidung wie ich finde.

0
@tinygirl02

Habe es jetzt genommen, weil ich doch etwas gespürt habe.
Kann, muss aber nicht die Blasenentzündung sein.
Macht es mir aber dennoch leichter zu entscheiden das Zeug zu nehmen. Hoffen wir mal das es keine zu starken Nebenwirkungen gibt.

0

Das ist doch eine guteFrage an die Ärzte und deine Hebamme.

Die haben leider alle unterschiedliche Meinungen

0

Was möchtest Du wissen?