Habe ich ein eidetisches Gedächtnis?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut möglich, dass du eine ☞Inselbegabung hast. Die muss nicht so extrem ausgebildet sein, dass du damit ins Fernsehen kommst. Zwischen Eidetiker und Alzheimer gibt es alle Zwischenstufen. Es wäre für dich sehr schön, wenn deine spezielle Merkfähigkeit sich auf nützliche Inhalte und lange Zeiträume erstreckt. Davon träumen viele Schüler.

Eidetisches Gedächtnis, inzwischen hat die Wissenschaft das widerlegt und sagt, das ist ein Mythos, das gibt es gar nicht.

Du hast keinen "Knall", sondern vielleicht eine Sonder- oder Hochbegabung, etwas ganz Fantastisches. Die Neid-Kommentare der anderen, keep cool. Du mußt ja andere nicht mit dieser tollen Begabung konfrontieren.

Hast Du mal eine IQ-Test gemacht? Könnte das Gesundheitsamt durchführen.

Pflege dieses Phänomen und laß die Doofen hinter Dir, die Dir das nie gönnen werden!

In 5 Sekunden hat man doch kaum Zeit sich die 15 Zahlen einmal durchzulesen o.O

Der Grund warum die sagen ich habe einen "Knall" ;)

0

ich kann als asperger autistin überhaupt nicht gut auswendig lernen... ich lerne eher übers hören. viele laien meinen dass autisten ein fotographisches gedächnis haben oder vieles gut auswendig lernen können... aber das stimmt nicht, nimmt mich als beispiel ;)

bei dir könnte das sein, aber wenn du was liest, musst du das schon nach einem augenblick das wissen... bei dir ist das glaub ich nicht der fall.

übrigens: du hast keinen knall, ich wünsche mir, dass ich vieles besser auswendig lernen könnte ;))

Das ich keinen Knall hab ist mir klar (zumindest keinen psychischen ;) ). Das wusste ich auch nicht, dachte eigentlich das Autisten so gut lernen, erzählt und hört man doch immer. Man lernt halt jeden Tag etwas neues ;)

Danke

0

"Fotographisches Gedächtnis" würde ich das jetzt nicht nennen, sondern eher ein stark ausgeprägtes Kurzzeitgedächtnis ;)

Was möchtest Du wissen?