Habe ich das Zeug dazu? (Kunst)

 - (Kunst, zeichnen, malen)  - (Kunst, zeichnen, malen)  - (Kunst, zeichnen, malen)  - (Kunst, zeichnen, malen)

9 Antworten

Ich finde du kannst gut zeichnen.Wenn dich zeichnen sehr interessiert würde ich dir empfehlen Kunst zu studieren,denn du kannst sehr gut malen.

Du brauchst dich für deine Bilder nicht hassen.

0

studierst du etwa Kunst?

Ich bin mir fast sicher, das ein Kunst Studium nicht vergleichbar mit einem Zeichenkurs ist.

Man wird wohl eher etwas über Psychologie, Kunstgeschichte und Design lernen. Oder nicht?

0

Ich finde deine Bilder eigentlich ziemlich gut. Du musst allerdings versuchen die Proportionen besser hinzukriegen. Deine Augen sind zu groß und die Augenbrauen zu geschwungen. Um das besser hinzukriegen würde ich dir empfehlen konkrete Beispiele zum Abzeichnen zu nehmen. Was auch wichtig ist und dir sehr helfen könnte ist dir das Gesicht einzuteilen in Drittel. Das erste Drittel vom Gesicht ist die Stirn, das zweite der Teil von der Stirn bis zur Nase und das letzte Drittel von der Nase bis zum Kinn. Ein letzter Tipp von mir ist das du NIEMALS Striche im Gesicht ziehen darfst wie bei der Nase oder bei den Augen. In unserem Gesicht haben wir auch keine Striche. Arbeite mehr mit Licht und Schatten dadurch werden deine Bilder realistischer aussehen. Ich hoffe ich konnte dir helfen :) Bei weiteren Fragen stehe ich gerne zur Verfügung. :)

Also es ist nicht schlecht, aber die Proportionen sind falsch. Bei der Flasche ist der Schatten(am Boden) "falsch". Dein Hand sieht ok aus, nur der Daume ist sehr schief. Der Mann in der Mitte ...seine Augen sind zu groß. Dieses abstraktes Wesen in der Mitte sieht ein bisschen komisch aus.

Ich würde mal gerne sehen wie du jtzt zeichnen kannst :)

Nicht nur das Zeichnen zählt.

Zitat:

In den letzten vierzig Jahren haben sich eine Menge interessante künstlerische Strategien entwickelt. So haben partizpatorische Kunst, Land Art, Kunst im öffentlichen Raum, Performance und Body Art, die konzeptuelle Kunst allgemein, um nur einige wenige Möglichkeiten zu benennen, die Palette der klassischen bildenden Künste (Malerei, Bildhauerei, Grafik etc.) maßgeblich erweitert.

Diesund mehr in: http://www.studis-online.de/Studienfuehrer/kunst.php

Und zum Lehramt als Beispiel die Informationen der Kunstakademie Düsseldorf:

http://www.kunstakademie-duesseldorf.de/fileadmin/pdf-dokumente/Allg.Informationen_121217.pdf

Allerdings sind auch heute noch Handzeichnungen in einer Bewerbungsmappe gerne gesehen. Bleibe dabei!

0

Vielen Dank!

1

In der Handdarstellung muss das untere Daumengelenk anders geknickt sein. Ich habe mir erlaubt, in deine Zeichnung einzugreifen.

 - (Kunst, zeichnen, malen)

dafür das du erst ein jahr zeichnest ist das schon echt gut, gib nicht auf... ich weiß es ist frustrirend wenn es nicht so wird wie man es sich vorgestellt hat aber das ist bei jedem künstler schonmal so gewesen die hauptsache ist das du nicht aufgibst sondern weiter übst du hast ja noch zeit bist zum studium und mit etwas glück schaffst du es dann

0

Was möchtest Du wissen?