7 Antworten

Du solltest damit am besten bei einem Antiquariat bzw. bei einem ausgewiesenen Kunstsachverständigen (ggf. in einem Museum) vorstellig werden. Das ist nämlich die aussagekräftigste Quelle für einen guten Kurs ----------> die werden dir einen reellen An- und Verkaufspreis nennen, mit dem du das Bild ggf. Sammlern oder Händlern anbieten kannst! Kann sein, dass die Beratung etwas kostet aber es lohnt sich!

Viel Erfolg beim Verkauf des Gemäldes wünsch' ich dir :)

am besten fragst du da echt jemanden, der sich damit auskennt.

nicht nur der Name und die Rolle des Künstlers speziell in seiner Zeit, der Zustand des Gemäldes und einiges andere sind bei der Einschätzung zu bewerten. das sollte echt ein Sachverständiger tun

lg :9 

hol dir ein Künstler oder fachman nicht jedes Gemälde ist gleich wert auch wen es gleich ist!

Man findet zwar persönliche Daten von ihm:

http://www.leo-bw.de/web/guest/detail/-/Detail/details/PERSON/wlbblb_personen/1012265919/Genter+Heinrich

Aber im Kunsthandel ist er bisher nicht dokumentiert. Du kannst es über das Web versuchen unter > auctionata.de oder > schaetze24.de . Reiche ein gut fotografiertes Bild ein, ohne Verzerrungen oder Spiegelungen.

Egal, wie toll das Bild gemalt ist, wer hängt sich den einen alten Männerkopf an die Wand?

Wie wäre es mit dem Bild in eine Galerie/Antiquariat zu gehen?

Und nur das Alter sagt leider nichts über die Wertigkeit aus...

alter sagt viel aus!:)

0

ich würde es auf 21.580 schätzen

Was möchtest Du wissen?