Bild an museum verkaufen, welchen Preis vorschlagen?

...komplette Frage anzeigen bild. - (Kunst, verkaufen, Verkauf) bild - (Kunst, verkaufen, Verkauf)

2 Antworten

Von unabhängigen Kunsthändlern/gutachtern schätzen lassen und dann dem Museum den Preis nennen. Noch besser wäre es natürlich das Bild schätzen zu lassen und anschließend anzufragen was das Museum denn eigentlich springen lassen will (...). Wenn sie dir einen höheren Preis nennen nimmst du an - wenn sie einen tieferen Preis nennen sagst du, dass du dich kurzfristig wieder meldest. Dann eröffnest du, dass das Bild zwischenzeitlich geschätzt wurde - und zwar auf einen höheren Wert. 

Je nachdem wie du so drauf bist (mir wäre es lieber ein Kunstwerk in öffentlicher Hand und für jeden sichtbar zu haben als für den höchsten Preis an irgendeinen reichen Geldsack zu verticken der es dann in sein Kämmerchen stellt und ggf. sogar noch auf Wertentwicklung setzt) kannst du dann sagen, dass du schon in die Nähe des Wertes gelangen musst und es dich sehr freuen würde wenn man sich einig wird damit es den Weg in öffentliche Einsehbarkeit findet - und eben nicht in private Hand; was natürlich ein leichtes wäre, wie dir der Kunstschätzer sicher versichern wird ;)

Abgesehen davon: Ein schönes Bild! Wieso willst du denn verkaufen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Davidsfilme1
04.12.2015, 15:20

Danke für diese Antwort:) Ich möchte es genau aus dem Grund verkaufen wie du es beschrieben hast, Bei mir würde es nur auf dem Dachboden liegen weil mir die Atmospähre des Bildes zu düster ist und überhaupt nicht in mein Zimmer passt.

Gruß

0

Was möchtest Du wissen?