Hab viel Cola getrunken und habe nun Zahnschmerzen...

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

An der Cola liegt es nicht und auch nicht am Müsli.

Du hast durch früheren Konsum von sauren Süsigkeiten und sauren Getränken deinen Zahnschmelz soweit geschwächt das jetzt die Dentinkanäle freiligen und du empfindlich auf Zucker reagierst weil der den osmotischen Druck verändert.

Die Schmerzen gehen in ein paar Tagen wieder weg.

Unterstützen kannst du deine Zähne durch eine Zahnpasta gegen Schmerzempfindliche Zähne. Diese Zahnpasta enthalten kleine NANO Teilchen die sich in die offenen Dentinkanäle setzen und diese verstopfen. Dadurch gehen dir Schmerzen weg.

Hier auf der Seite steht viel zum Thema Zähne.

http://zahnfilm.de/karies-praktisch-und-theoretisch19

Grüße

Kann dir gar nicht genug danken!!!:)

0

Woher weißte das es kein Loch ist? Von jetzt auf gleich richtet die Cola keinen Schaden an.Oder das Müsli.

Weil da keins zu sehen ist

0
@sugardaddy

DU mußt das nicht sehen können,das kann soooo klein sein.Und trotzdem richtig weh tun.Wenns schlimmer wird geh am besten zum Notarzt sonst Montag gleich zu deinem.Zahnschmerzen sind schei*e.Gute Besserung.

0

Tja da würde ich zum Zahnarzt gehen, wahrscheinlich hats auch nichts mit der Cola zu tun

Und was steht in der Beschreibung?

"...besonders beim Zähneputzen..."

0

Was möchtest Du wissen?