Hab einen separate Steckdose gefunden und es ist dreckig. Ist es gefährlich wenn ich ein Stecker einstecke?

5 Antworten

Ja der Liebe dreck. Es befindet sich deiner Meinung Sand und dreck an der Plastik Abdeckung der Steckdose ? Gut einmal Gegenpusten und der Sand ist weg.
Oder lieber User befindet sich Sand hinter der Abdeckung ? Bestimmt.  Aber das kannst du ja gar nicht sehen weil die Abdeckung vorhanden und unbeschädigt und korrekt auf der Steckdose montiert ist , richtig ?

Jep

0

Ja? Gut! Problem gelöst. Viel Freude mit deiner sauberen sicheren Steckdose. Ich fasse nochmal zusammen: Problem Steckdosen sind welche an denen 1. defekte / fehlende Abdeckungen montiert sind. 2. metallische Schutzleiterkontakte mit Farbe beschmiert sind. ( Wandfarbe hat da nix zu suchen. ) 3. wenn nach herausziehen der Stecker sich der Stecker oder die Stifte stark erwärmt hat dann könnte die Steckdose ausgeleiert sein und sollte ausgetauscht werden.

0

wenn alles trocken ist seh ich weniger ein problem.schalt eben mal den strom ab,mach sie sauber und die welt ist in ordnung

Solang du den stecker am plastik hälst und nicht an irgendeinem Kabel und du nicht in die Steckdose fasst kann nichts passieren

Solange sie nur dreckig ist und nicht feucht ist, sehe ich da keine Probleme.

????????????? Ist die gleiche Frage wie darf ich autofahren wenn das Auto drekig ist

drinnen hat es Sand, kleine steinchen und ja..meine Frage ist ob es gefährlich ist?

0

Was möchtest Du wissen?