Haarewaschen ohne Shampoo?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hab zwar nur kurze Haare als Mann, aber seit einem Jahr nur normale Seife (allerdings nicht billigen Kram aus dem Supermarkt, sondern von kleinen Herstellern in Handarbeit) und weder Probleme mit der Kopfhaut (behaupte sogar weniger trockene Haut als vorher) noch mit den Haaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Waschlotion... nicht JEDE! aber z. Von ombia med die ist für Haare und Körper... benutze ich immer! Perfekt! Oder von Bübchen für Kinder 👶🏼 (was für Kinder ist ist nie schädlich) waschlotion für Körper und Haar... von dm die waschlotion zB hingegen ist 👎🏽 dafür nicht geeignet... probiere es mal aus u du wirst echt überrascht sein!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber wechsele ab, zwei Tage Haare waschen ohne Schampoo, dann einmal mit Schampoo waschen.

Da ich wegen Sport täglich zweimal duschen muss, schaue ich, dass ich mich nur abends mit DuschDas oder ähnlichem wasche. tagsüber nur it reinem Wasser, weil dies besser für die Haut ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mit nem ei machen (hat meine oma gemacht und sie hatte so tolle gepflegte voluminöse glänzende lange haare)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
jagu24 01.04.2016, 10:57

Eier sollen zwar gut für die Haare sein, allerdings bin ich fast Veganerin und will das deswegen nicht machen

0
hellosydney69 01.04.2016, 13:29

du isst doch das ei nicht. sondern reinfach rauf und nach bisschen warten wieder abwaschen

0

Was möchtest Du wissen?