Haaren Dackel?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Guten Morgen Amelie232,

Rauhhaardackel sollten regelmäßig getrimmt werden und wenn man dies machen lässt, oder selbst macht, dann haaren sie sicher viel weniger, als ein Kurzhaarteckel oder Langhaarteckel. Die Größe bei den Teckeln spielt da absolut keine Rolle und die Länge des Fells eigentlich auch nicht. Beide Varianten, sowohl der Kurzhaar- als auch der Langhaarteckel haaren natürlich über das Jahr verteilt in Maßen. Ein Langhaarteckel muss regelmäßig gekämmt werden, ein Kurzhaarteckel hingegen fast nie :)))). Haare findest Du bei allen Hunden hin und wieder auf deren Decken, an Deiner Kleidung usw. Ich denke nicht, dass eine der drei Teckel-Varianten gar nicht haart, aber der Rauhhaar bei entsprechender Pflege (Trimmen) wohl am wenigsten.

LG und ich hoffe, ich konnte Dir helfen, Emma69

Ich habe seit 22 Jahren Rauhaardackel und wirklich nicht ein einziges Haar in der Wohnung gehabt! Im Frühjahr habe ich sie gezupft - das bedeutet, ich habe das alte Winterhaar im Schweiße meines Angesichts bis zu 2 Stunden lang in einer besonderen Technik mit der Hand rausgezogen und dann war wieder Ruhe - sah dann immer super aus! Die anderen Sorten verlieren mehr Haare! Also - nimm einen Rauhhaardackel!

Amelie232 04.07.2011, 23:58

Mir gefällt der Schnauzer von denen nich so ^^ Die lang- oder kurzhaarige Version find ich viiiel schöner..

0
CrazyDogGirl 16.07.2012, 13:30
@Amelie232

Ich liebe Langhaardackel!

Ich finde Rauhaar sehen so männlich und Jagdhund haft aus .. (:

0

Haaren tun sie alle.Aber Rauhaardackel sind in der Richtung nicht schlimm.Sie Haaren nicht viel.Aber Dackel sind Persöhnlichkeiten, mit dicken Kopf.Ich sage immer Er braucht 3 liebe Händchen ,und eine festen Hand.Konsequenz ist wichtig,sonst tanzen Dir Dackel auf den Kopf

wenn du ein tier willst was nicht haart hol dir zubeispiel einen nackthund oder eine nacktkatze natürlich gibt es auch andere tiere zb: Fische, Schildkröten usw. Aber ich wette das du keinen nackthund ect. haben willst rauhaardackel haaren wirklich nicht so sehr das weiß ich aus erfahrung (hatte 6 hunde 1 katze 4meerschweinchen und reite) viel glück bei der suche nach einem geeigneten Haustier lg, milaturia

Amelie232 04.07.2011, 21:20

ich wollte nur eine Antwort auf meine Frage, keine umfängliche Beratung .. sonst hätt ich schon gefragt.

0

Ich hatte immer einen Rauhaardackel (seit nunmehr vierzig Jahren) und die haben alle gehaart, wenn sie z.B. vom Winter- aufs Sommerfell "umgestellt" haben. Ich habe jetzt einen Kurzrauhaar und der haart genauso viel wie die Vorgänger mit längerem Fell. Es stimmt nicht, dass Dackel weniger haaren. Wer Spaß haben möchte, sollte sich folgendes Buch kaufen: "Dackeldickkopf" von Friederike Rosenfeld.- z.B. bei Bücher.de oder amazon.de

hallo,ich habe zwei rauhaardackel .einen mit kurzen haaren und einen mit langen haaren.der mit den kurzen haaren verliert definitv mehr haare als der andere. hoffe das hat dir weiter geholfen.

Was möchtest Du wissen?