haarausfall oder nur dünnes haar

ohr - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Ernährung) kopf - (Gesundheit und Medizin, Gesundheit, Ernährung)

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Mausi2387, hab deine Fotos grad meiner Freundin gezeigt die ihren eigenen Frisör-Salon hat. Sie meinte das es hier ein klarer fall von dünnem Haar ist mit einer klaren Tendenz zum Haarausfall! Wenn du gegen diesen Haarausfall so schnell wie möglich etwas unternimmst und die Stellen an deinem Kopf pflegst sollte sich das wieder einkriegen! Am besten hilft hier laut meiner Freundin ein Koffein-Pflege! Allerdings helfen diese Kommerz-Pflegemittel aus der Drogerie 0,0! Man kann sich hier selbst Abhilfe schaffen bis man beim Dermatologen war (ist ja mit dem Termin schwierig). Nehm einfach 1 Teelöffel Quark, einen 1/4 Teelöffel Olivenöl und eine Messerspitze Kaffeepulver. Vermenge dies und nimm es als Pflege für die Betroffenen stellen auf deinem Kopf. Nach 15 Minuten einwirkzeit einfach in der Dusche ausspülen. Wenn du dann ein Rezept hast vom Arzt kannst du ja entscheiden was dir besser taugt! Auf jeden fall kommt dieser Haarausfall nicht von ungefähr! Hormone und die falsche Ernährung ist ein Faktor!

Zieh den Kopf nicht ein und denk daran, es gibt immer eine Lösung!

Und das hilft wirklich?? Bin echt verzweifelt. Gibt nix schlimmeres als haarausfall

0

Also ich bin da kein Experte, hab deinen fall sozusagen weitergeleitet an meine Freundin. Sie sagt, dass diese Methode eine Art erstes aufpäppeln der Kopfhaut is bis du vom Dermatologen etwas speziell für deine Bedürfnisse zusammen gemischtes bekommst. Aber je länger du nichts machst desto schlimmer wird es. Zu der Zusammensetzung sagt sie, dass der Quark beruhigend für die Kopfhaut wirkt, das Öl mit seinen Inhaltsstoffe das vorhandene Haar pflegt und das Kaffeepulver die Haarwurzel zum Wachstum anregt. Das stimmt, vorallem sind die Haare das Kapital von Frauen und geben dem gegenüber einen ersten Eindruck

0

Damit solltest Du zügig einen Hautarzt aufsuchen. Mach es dringend! Das ist Haarausfall in Verbindung mit sehr dünnem Haar.

Das passiert meistens wenn man sich schlecht ernaehrt und staendig haare faerbt.. Solltest aufjedenfall einen hautarzt aufsuchen.

Ich färbe keine Haare, aber ich geb zu gesunde Ernährung is nich so der fall

0

Geh am besten mal zum hautarzt der wird dir sicherlich ein shampoo verschreiben. LG.

0

Ja. das sieht nach Haarausfall aus. Auch Frauen können betroffen sein. Nimmst du die Anti-Baby-Pille? Vielleicht ist auch dein Körper übersäuert. Kann so viele Ursachen geben

Da kann nur der Hautarzt helfen :)

Was möchtest Du wissen?