Gymnasium oder Gesamtschule was ist besser?

6 Antworten

Letztenendes ist das egal, kommt auf deine Wünsche an, das Abi ist gleichwertig, da fragt nachher keine mehr nach der Schulform, auf der es gemacht wurde. Wenn du jetzt in der 11. Klasse einsteigen willst/wirst, dann kannst du auf einer Gesamtschule auch mit nur einer Fremdsprache (bis zur 10. Klasse) , die 2. Fremdsprache kann man bei der Gesamtschule auch in der 11. Klasse anfangen, beim Gymasium nicht.

nein schlechter empfunden wird es nicht jedoch ist mir aufgefallen dass man auf einer Gesamtschule wenn man in einem gymnasiumzweig ist von den anderen (real|hauptschülern)" runter gezogen" wirdich hatte am Anfang auch angst das Gymnasium nicht schaffe jedoch kann ich in eine Klasse wo alle nur gute Noten schreiben und das hat mich angespornt auch mehr zu lernen und jtz bin ich sogar besser als früher 

Ich würde dir empfehlen auf ein gymnasium zu gehen!

P.s ich bin jtz in der 7.

Nicht wenige Schüler, die in die Oberstufe einer Gesamtschule eintreten kommen von einer Realschule. Dort erreichen mittlerweile fast 50 % der Schüler Oberstufenqualifikation. Die Gesamtschule und die Hauptschule sind die einzigen Schulen die in der Mittelstufe nicht abschulen können.

Die ersten Ergebnisse des Zentralabiturs in Nordrhein-Westfalen für das Schuljahr zeigten, dass Gesamtschüler bei den zentralen Prüfungen schlechter abschnitten als Gymnasiasten. So erreichten 2009 Gymnasiasten zum Beispiel 8,8 Punkte bei der Mathematikprüfung, Gesamtschüler 5,7 Punkte und Schüler von Weiterbildungskollegs 4,6 Punkte. Die Gymnasiasten haben sich somit im Vergleich zu ihrer Vorbenotung durch die Schule leicht verbessert, die Gesamtschüler und Schüler von Weiterbildungskollegs hingegen verschlechtert. Da das Abschneiden bei den zentralen Prüfungen jedoch nur einen Bruchteil der Abiturnote ausmacht, unterschieden sich die Noten von Gesamtschülern und Gymnasiasten kaum.

Diese Ergebnisse korrelieren weitgehend mit den Abrecherquoten an den Unis. Da kann dann jeder selbst seine Schlüsse draus ziehen.

Gesamtschule , Gymnasium abitur fragen?

Hi wo liegt der Unterschied wenn man bei einer Gesamtschule oder bei einem Gymnasium ein Abitur macht bin momentan in der Hauptschule mache aber FOR mit Quali und will dann Abitur machen um später etwas wie bwl , international Business oder etwas anderes zu studieren mein Lehrer sagte zu mir dass es in der Gesamtschule etwas chilliger als im Gymnasium zu geht aber ich habe das Gefühl dass man mit einem Abitur vom Gymnasium von Hochschulen bei der Bewerbung um einen Studienplatz bevorzugt wird auserdem frag ich mich was wirtschaftsgymnasien sind gibt es auch wirtschaftsgesamtschulen ? Und zu guter letzt ist es möglich dass mich wirtschaftsgymnasien oder andere schulen wo ich mein Abitur machen will ablehnen obwohl ich mein FOR Quali habe ? Weil ein junge hat mir gesagt das er 2 Jahre hintereinander von Fachhochschulen abgelehnt wurde obwohl er in einer Gesamtschule war .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?