Gutes Anfangsauto ab 17?

8 Antworten

Mann du hast ein Glück so viel Geld zur Verfügung zu haben, ich dachte mit meinem ersten Auto für 2000 Euro sei ich schon über dem Durchschnitt :D Ich würde dir ganz klar den A3 empfehlen als 1. Auto. Wenn du nicht so auf Kompaktwagen stehst denn eventuell den Audi TT das ist ein perfektes Auto für junge Leute oder den Nissan 350Z wobei der schon zu viel Leistung für einen Fahranfänger hat.

Diesel lohnt sich nur wenn du viel Langstrecke fährst. Was soll es denn genauer sein? Kleinwagen? Kombi? Mittelklasse? Golfklasse? 

Soll es ein Neuwagen oder ein gebrauchter sein? Wenn gebraucht, wie alt wie viel km?

N paar Teile die ich fahren würde: 

Opel Astra

Honda Civic (140PS Diesel, die neueren 150PS Diesel)

Jeep Renegade

Audi A3

Allerdings würde ich so ein Auto nicht als erstes Auto nach dem Führerschein kaufen. Fahranfänger sind unsicher und bauen vergleichsweise häufiger Unfälle, wäre schade um das Geld wenn man gleich am Anfang ein teures Auto kauft und dann schrottet. Ich würde mit was kleinem, günstigen und gebrauchten anfangen, zum Beispiel nem Ford Fiesta oder nem Citroen C2 usw, und den Rest des Geldes für das nächste aufheben

Sportlich und Diesel? sehr lustig :D

Sportlich sollte immer Benzin sein, du möchtest doch kein traktor oder LKW fahren ;)

Schau dich bei den japanischen Coupes um, da sind paar ganz gute dabei. Mazda MX reihe, nissan 350z oder 200sx/240sx sind schon hammer.

Was möchtest Du wissen?