Guten Tag . Meine Frageist . Wenn ich als Jugendlicher eine Haftstrafe abgesessen habe , kann ich da noch zur Bundeswehr .Die Haftstrafe war 1 Jahr & 8 monat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also ich vermute auch dass du als Mannschaftler schon noch Chancen hast aber sobald die Verantwortung über Mensch und Material steigt wird man sich ausbremsen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Führungszeugnis werden aber nicht alle Eintragungen aus dem
Strafregister übernommen. Insbesondere werden keine Verurteilungen zu
Jugendstrafe von nicht mehr als 2 Jahren aufgenommen, wenn
Strafaussetzung zur Bewährung bewilligt und nicht widerrufen worden ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 716167
28.01.2016, 17:51

Er hat aber keine Bewährung gehabt sondern hat gesessen.

1

Eine mögliche Dienstzeit als FWDL lässt sich nicht ausschließen, allerdings wirst du in eine SaZ Laufbahn nicht eingestellt werden. Das wäre auch keine gute Idee, solltest du doch in einigen Laufbahnen als Vorbild dienen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frage da am besten einen Karriereberater der Bw. Aber ich bin der Meinung, das sollte kein Problem sein, da die Bw momentan ja immer noch gerade in den grünen Truppenteilen Leute sucht. Und wenn man teilweise sieht, was da für Menschen eingestellt werden...naja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Führungszeugnis muss sauber sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Jahr 8 Monate als JUGENDLICHER??? Da musste aber wirklich was angestellt haben.

Glaube nicht, dass du damit bei der Bundeswehr ne Chance hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?