Gute Ausrede, um nicht auf den kindergeburtstag zu müssen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich - kann nur für mich sprechen - würde meiner "Freundin" (der ich ALLES sagen kann!) die Wahrheit sagen. Selbst, wenn sie dann tödlich beleidigt wäre, würde ich die Wahrheit sagen! Warum sollte dieser Vater geschont werden und meine Kinder nicht??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es die kleinen für paar tage zu den Großeltern zu schicken? Kinder wären also verhindert zum Geburstag zu kommen... Wäre eine möglichkeit und es wäre nicht gelogen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie willst du die freundschaft aufrecht erhalten, wenn du nicht eingeräuchert werden willst?

es wird irgendwann die gleiche/ähnliche situation geben.

also ist es besser, gleich zu sagen, was los ist.

du könntest fragen, ob ihr mann auch da sein wird, weil du bedenken wegen passivrauchen hast.

wenn sie dir dann blöd kommt, dann ist sie eine schlechte freundin, auf die du verzichten kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh halt hin - die 3 Stunden werden wohl alle unbeschadet überstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entschuldigung aber ich hatte zu starken gegenwind....  grins

LG aus Berlin 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Mann soll mit den Mann Deiner Freundin in die Kneipe gehen.

Danach sollen sie irgendwo ein leckeres Steak essen.

Wenn Du magst, kannst Du sagen im RestaurantXXX oder in der Kneipe XXX sind lauter nette Mädels.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?