Gute Argumente um eine Katze zu bekommen :D

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also: wenn du bei der katze auch weder die Zeit noch die Lust hast, wird sie es dir "danken", indem sie deine Einrichtung auseinandernimmt.

Es ist von katze zu Katze verschieden. unsere hat einige Ecken in der Wohnung, wo sie an der Tapete kratzt. Dort haben wir Kratbretter angebracht. Am Sofa vergreift sie sich nur selten. Sie hat aber auch einen großen Kratzbaum und es wird regelmäßig ausdauernd mit ihr gespielt. Auch solltest du nicht vergessen, dass das Katzenklo täglich gereinigt werden muss, dass es nicht mehr so einfach ist, mal in den Urlaub zu fahren (jemand muss die Katze versorgen..) etc.

Auch die Anschaffung einer Katze sollte wohl überlegt sein.

Ja das mit der Zeit und Lust hat sich aufs Gassi gehen bezogen... Eine Katze kann man auch mal alleine zu Hause lassen wenn morgens alle zur Schule oder Arbeiten gehen.. Ein Kratzbaum wäre ja kein Problem, aber viele Katzen suchen sich oft ihre eigene "Kratzstelle" aus ...

0
@JellyBelly1511

Unsere hat ihren Kratzbaum sofort angenommen. Und wie gesagt, wenn sie eine Stelle in der Wohnung hat, wo sie unheimlich gern an der tapete kratzt und sich durch nichts abhalten lässt, dann könnt ihr dort ein Kratzbrett anbringen.

Und auch wenn es eine Katze ist, darf man die Erziehung nicht vernachlässigen!

0

hmm rede mit deinen eltern spontan darüber eine katze zu haben am besten mal anfangen verantwortung zu übernehmen weil am schluss bleibt die ganze arbeit wieder an den eltern hängen^^ spreche aus erfahrung... zum thema möbel zerkratzen: bei uns zuhause zerkratzen die nichts außer hald den kratzbaum und im garten bisschen

Hallo, ich würde von einer katze abraten denn du musst schon richtig viel glück haben , dass sie dir nichts zerkratzt. Meine Tante hat eine Katze und bereits nach einem monat war die ganze sofa zerkratzt und hatte löcher außerdem ist die Tapete ganz zerkratzt und die katze von denen hat andauernd irgendwelche Vasen runter geschmissen. Naja aber ist deine Entscheidung ;D

Das mit den Möbeln stimmt nur bedingt. Wenn man rechtzeitig (also gleich von anfang an) einschreitet, lassen Katzen das schnell bleiben. Du brauchst aber einen Kratzbaum, an den sie sich austoben kann.

Wenn man Pech hat, dann zerkratzt sie die Möbel, manchmal sogar die Tapete. Das ist eine Charakterfrage. Es gibt Katzen, die würden das nie machen und es gibt welche, die zerstörungswütiger sind, leider.

Holt am besten eine aus dem Tierheim. Dort gibt es massenweise Babykatzen(gibt auch ausgewachsene, aber ich nehm mal an, ihr wollt ein Baby). Die suchen alle ein Zuhause.

Gute Argumente? Hmm, sag, dass es dein größter Wunsch ist und dass eine Katze dich sehr glücklich machen würde. Das ist doch ein gutes Argument. Du kannst auch noch sagen, dass es erwiesen ist, dass Tiere einen guten EInfluss auf die menschliche Psyche haben.:)

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?