Guppys haben nur Hunger! Normal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Unicorn2500,

dadurch solltest Du Dich nicht verleiten lassen und immer wieder etwas reinwerfen!

Einmal am Tag, so viel sie in wenigen Minuten auffressen, genügt vollkommen, ein Fasttag schadet auch nicht, denn in der Natur finden sie auch nicht immer einen reichlich gedeckten Tisch!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Guppys haben kein Sattgefühl. Am besten wäre es wenn du nicht jeden Tag fütterst sondern alle 2-3 Tage und auch nur soviel, dass nichts auf den Boden rieselt. Oder du machst in der Wochen min. einen Fastentag.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fische machen den ganzen Tag nichts anderes, als nach Futter zu suchen und sich zu reproduzieren. Wenn du ihnen was reinwirfst, dann fressen sie es auch. Egal, ob ihr Bauch voll ist oder nicht. Ich hab sogar einmal einen meiner Guppies erbrechen sehen, da er so vollgefressen war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Fische würde wahrscheinlich so lange fressen, wie etwas da ist. Die nehmen eben was sie kriegen können.
Einmal am Tag reicht. Die kommen eben immer zur Oberfläche, weil sie deine Erscheinung mit Futter verbinden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?