Brauch ich für Dornaugen Spezialfutter?

Einer meiner Dornaugen zwischen Wurzeln.  - (Haustiere, Fische, Aquarium)

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Deine Dornaugen kannst du mit Futtertabletten füttern und natürlich kommen sie nicht zum Fressen an die Wasseroberfläche. Es sind Fische die bodenorientiert leben und ein unterständiges Maul haben, also müssen sie das Futter mehr oder weniger vom Boden fressen.

Auch Lebend- und Frostfutter nehmen sie gerne und das brauchen sie auch.

Gutes Gelingen

Daniela

Hi, meine Dornaugen sind eigentlich immer mal wieder unterwegs im Becken, has denn dein Becken irgendwie abgedunkelt mit Schwimmpflanzen zb??Meistens verstecken die sich, wenn das Becken zu grell ist tagsüber. Meine lieben lebendige Tubifex-Würmchen die werden immer gerne gefuttert :)

dornaugen fressen auch gern lebend- oder frostfutter. lebendfutter verteilt sich ja gut im aquarium, so dass die dornaugen auch auf ihre kosten kommen. außerdem freuen sich auch die anderen aquarienbewohner, wenn sie ab und mal lebendfutter bekommen. ;)

Hallo doglola66,

Immer wenn ich füttere kommen alle anderen Fische an die Wasseroberfläche und fressen, die Dornaugen aber nicht

das ist kein Wunder, denn Dornaugen "bewohnen" die Bodenschicht eines Aquariums!

Sie verstecken sich sehr viel (das ist ja ganz normal für Dornaugen)

Dass sie sich am Tag verstecken, ist auch normal, denn sie sind nacht, bzw. dämmerungsaktiv

Deshalb möchte ich von euch wissen, ob ich für Dornaugen spezielles Futter brauche?

Nein, brauchst Du nicht, es genügen die Tabs für Welse!

MfG

norina

Moin, normale Welstabs reichen da völlig! Dornaugen finden auch da noch futter wo die anderen Fische schon lange nicht mehr hinkommen. Also die werden eigentlich immer satt!

Viel Spaß noch.

Was möchtest Du wissen?