Gültige BVG Trägerkarte aber Monatskarte abgelaufen, wie viel kostet mich das?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du musst die 7 € dann zahlen wenn du zum Zeitpunkt der Kontrolle eine gültige Fahrkarte hattest z.B. wenn du eine personengebundene Karte nur Zuhause vergessen hast.  das ist bei dir nicht der Fall.  Du wirst vermutlich (wenn die bei der BVG nicht total nett sind...wofür sie allerdings nicht bekannt sind) die volle Summe zahlen müssen. 

Und wenn ich mir eine Für den Monat Januar und nicht ab heute kaufen würde? Weißt du das vielleicht? Aber Danke für deine Antwort, ich schätze von meinem Taschengeld kann ich mich diesen Monat verabschieden :(

0
@Tieftraeumeer

Ruf vielleicht mal bei der BVG an und frag genau das. Wenn du die Karte kaufts die für Januar gültig ist und nicht die gleitende, dann kann das eventuell was werden.

0

"würden sie dann dort sagen, das das nicht zählt weil ich sie erst nach der Kontrolle gekauft habe und ich müsste den Preis von 60€ zahlen"

Exakt so ist es. Um die 60 € kommst du nicht herum

Was möchtest Du wissen?