Größer werdene Warzen die nicht verschwinden

Am Fuß - sind mehrer "Teppiche" da unten. - (Gesundheit, Arzt, Virus) An der Hand - manche kleiner, manche größer. - (Gesundheit, Arzt, Virus)

13 Antworten

Bloss nicht operieren! Die Schmerzen sind gerade an den Füssen nicht auszuhalten und die Warzen kommen trotzdem wieder. Ich hab alle Methoden hinter mir und die Schmerzen wurden immer schlimmer. Die an den Füssen würde ich auf jeden Fall in Ruhe lassen, bei denen an den Händen würde ich es mit Acetocaustin probieren. Benutz das Zeug aber bloss nicht an den Füssen, das hat bei mir zu einer Lymphangitis geführt. Das waren irrsinnige Schmerzen aber keine einzige Warze ist davon verschwunden.

Ich kann verstehen, dass dich das total anätzt. Ich würde mich nochmal auf den Weg zu einem anderen Arzt machen, der sich darum kümmert. Diese Oma-Geschichten, dass Warzen mit einem schwarzen Zwirnsfaden umbunden werden sollen und der Faden dann in die Dachrinne gelegt werden sollte, oder dass man was Totes anfassen sollte, halte ich für gefährlich.

Werd ich machen aber sonst keine Ideen mehr was man noch machen könnte?

0

Warst Du denn nach dem ersten Versuch nochmal beim Hautarzt? Selber würde ich da keinesfalls dran herumexperimentieren. Wenn Dein Hautarzt keinen Rat mehr weiss, geh mal zu einem anderen.

Was möchtest Du wissen?