Greifen Antigene Antikörper an oder anders rum?

Und das
 - (Schule, Arbeit, Medizin) Das ist der aufschrieb - (Schule, Arbeit, Medizin)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi leonielala,Antikörper und Antigene können die Verklumpen zB bei gruppenungleichen oder auch Rhesusunterschiedlichem Blut bewirken.Allgemein gesagt,sind unsere Antikörper lebenswichtig,manchmal ekider auch zBbei Allergien kranhaft,da Antigen-Antikoerperkomplexe entstehen können und zu sogenannten Autoimmunerkrankungen wie eben Allergien und rheumatische Arthritiden führen.LG Sto

Hi leonielala,Danke für Deine Auszeichnung.Ist sehr vereinfacht dargestellt.In Wirklichkeit existiert ein eigenes Wissensgebiet genannt Immunologie,auch Lehrbücher gibt es darüber,falls Interesse weiterhin besteht.LG Sto

0

Du kannst die die Antikörper wie die Polizei vorstellen. Wenn irgendwo was los ist, jmd (der Körper) angegriffen wird, schreiten sie in und verteidigen die Angegriffenen gegen die Angreifer. Das heißt die Antikörper greifen die Antigene an, diese greifen aber davor etwas anderes an.

Die Antikörper verkleben mit dem virus und die fresszellen fressen dann alles auf

Das hilft mir jetzt nicht wirklich... Das wusste ich auch schon :/

0

Was möchtest Du wissen?