Gratulieren aber wen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei der Geburt gratuliert man den Eltern und manchmal auch den Großeltern. Aber dann ist der Mensch ein eigenständiges Wesen und derGeburtstag ist dann sein Tag.

ähm mann gratuliert auch den eltern... wenn du in nem guten verhältnis mit denen bist. und wenn nicht würd ich sagen, trotzdem gratulieren. was du meinst ist glaube ich das schenken ;) man schenkt den eltern schon was manchmal aber ich würde sagen was man schon hat oder was billiges oder selbstgemachtes weil man ja das geld der eltern dafür benutzt ;)

also ich gratuliere meiner mutter mehrmals an ihrem geburtstag

und wer das nicht tut hat keinen respekt vor seinen eltern

Ich glaube, es ist gemeint, dass man der Mutter eines Kinde gratuliert, wenn das Kind Geburtstag hat.

Das ist aber nur bei der Geburt üblich, danach gratuliert man dem Kind.

0

warum sollte man? das Kind hat ja Geburtstag und nicht die Eltern

Aber was hat das Kind zur Geburt beigetragen? Nicht so viel, oder?

0
@user1192

nein es hat sich nur den weg nach draußen vorgekämpft! sonst nichts O-o

0

das ist mir neu,dass man das nicht tut

na ja ich gratuliere meiner mutter nicht sondern bedanke mich eher dafür, dass sie mich jahrelang großgezogen hat :D

0

Was möchtest Du wissen?