Google hat mir ne Mail geschrieben Möbel Hardeck will gegen meine Bewertung vorgehen und rechtlich gegen mich vorgehen. Was erwartet mich?

9 Antworten

Solange es sachlich war und du deine Aussagen/Behauptungen belegen kannst, sollte es kein Problem geben...

Solange du keinen wahrheitswidrigen Sachverhalt veröffentlicht hast, kannst Du beruhigt schlafen.

Beispiel:

1) Die Möbel sind von schlechter Qualität

2) Ich finde die Möbel sind von schlechter Qualität, weil ich mich mit diesen Möbeln irgendwie nicht wohl fühle

Die erste Aussage bringt Dich in eine problematische Situation, die zweite nicht.

Die erste Aussage muss auch keine Schwierigkeiten mit sich bringen, sofern sie korrekt ist...

3
@T3Fahrer

die mögliche Schwierigkeit der 1. Aussage liegt darin, dass das ggf. zu beweisen ist ==>aufwendig, kostspielig

0
@Nordlicht979

Wenn du aber so argumentierst, könnte ja nie ein Kunde was zur sachlichen Qualität schreiben. Wenn der Schrank schief und wackelig ist und Farbunterschiede der Bauteile aufweist, darf man beispielsweise auch als Laie wohl was von Minderwertigkeit o.ä. schreiben, denk ich... Muss halt sachlich nachvollziehbar sein.

0
@T3Fahrer

Doch. Natürlich kann ein Kunde auch sachlich etwas Negatives zur Qualität schreiben. Es kommt auf die Formulierung an!! Es ist ein Unterschied, ob er schreibt: "die Möbel sind von schlechter Qualität" oder "die Möbel, die ich kaufte, sind von schlechter Qualität."

0

Moin,

sofern es kein Fake ist: hast du nur deine Meinung geschrieben oder hast du auch Behauptungen geschrieben?

Selbst eine Tatsachenbehauptung dürfte da nicht schädlich sein, soweit sie nicht bewusst oder erwiesenermaßen unwahr ist.

1
@Hackebeil96

Hab auch nicht geschrieben, dass es schädlich ist, lediglich nachgefragt ;)

1

Nein habe alles so geschrieben wie es war. Habe gesagt das die Dame in der Polster Abteilung mich Super beraten hat und sich richtig Zeit genommen hat. Der Typ in der Schlafzimmerabteilung nicht.

Es fehlte Schrauben und ne Anleitung.

War für die dort gekaufte Couch.

Ausserdem stecken die Tackernadeln und Schrauben nicht richtig drin. Musste sie selber rein hauen und drehen. Habe das sogar mit Fotos belegt.

Sie zweifeln sogar an das ich wirklich dort Kunde war

1

So eine Mail habe ich auch bekommen zur Bewertung einer Arztpraxis.

Jetzt wo ich das bei dir genau so lese, denke ich, es könnte gut Fake sein.

Dr. Schwarz in Mosbach?

0
@qummiiik

Nein, wo anders 😅

Aber habe nicht wie du eine Rückmeldung erhalten.

Meine Bewertung steht noch immer genau so da wie bisher 🤷🏻‍♀️

0
@FameMelli

Hast du denn google auf die mail geantwortet?

Bei der 1. Mail hab ich auch so eine quasi mit weitergeleitet bekommen da hat man gesehen das der Arzt quasi über den anwalt ein duzent bewertungen verklagt hat

0
@qummiiik

Ja ist Bei mir genau so. In der Mail stehen mehrere Namen gegen die sie vorgehen wollen.

Das zum Thema Datenschutz

0
@SirAndius

Ja ist echt so haha.

Ich zb seh selber meine bewertung noch aber wenn ich die jmd weiterleite sieht er die nicht mehr heißt die ist nicht mehr öffentlich

0

Wenn du die nicht beleidigt hast kann eigentlich nichts passieren, sonst hast du ja einfach deine Meinung geäußert "Meinungsfreiheit"

Was möchtest Du wissen?