Golf 6 GTI Edition 35 oder Polo R WRC?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Alles Überzüchtet Kisten die mit der Leistung nicht mehr umgehen können ohne ein duzend Fahrhilfen aktiv zu sein also pro PS 100Kilo dann kann damit fahren also 300 PS 3 Tonen Leergewicht für diese GIFTZWERGE

Schon rein wegen der Exklusivität her würde ich zum Polo tendieren.Das sollte in dem Fall Grund genug sein.

Golf gegen Polo ist keine Entscheidung die ICH so rational treffen könnte, das ist gefühlsmäßig schon lange entschieden...

Für 30 000 Euro würde ich mir weder einen Polo noch einen Golf kaufen,sowas fährt jeder 3te auch wenn es ein Sondermodell ist.Hol dir was vernünftiges.

kw1986 11.03.2014, 09:45

Beide kosten 23.000. Ich bin immer große Autos gefahren aber jetzt habe ich einfach mal Lust auf was kleines sportliches. Den GTI sieht man wirklich an jeder Ecke aber den Polo R habe ich noch nie auf der Straße gesehen und ich bin sehr viel unterwegs.

0
MrZurkon 11.03.2014, 10:28
@kw1986

Achso,ich habe in der Auto Motor Sport gelesen das der Polo R WRC 30 000 kosten soll.Schick ist er ja,aber ich finde halt das es viel Geld ist für ein kleines Auto.Aber wenn du bisher immer grosse gefahren bist und was kleines haben willst,dann würde ich den Polo nehmen.

0
kw1986 11.03.2014, 17:42
@MrZurkon

Ich weiß auch nicht warum die Autos im Internet Teilweise so günstig verkauft werden. Ich meine sogar der kostet etwas mehr als 30.000. Der einzige Nachteil ist halt das man sich die Extras nicht selber zusammenstellen kann wie man will.

0

Hab seit zwei Wochen den WRC mit Leistungssteigerung! Hab schon viele schnelle Autos gefahren.. Aber das Ding macht mal richtig Spaß! Nimm den WRC!

kw1986 12.03.2014, 09:36

Habe heute einen Termin zur Probefahrt. Bin mal gespannt. Ich werden den dann auch bei MTM chippen lassen. über 300 ps in einem Kleinwagen macht bestimmt richtig spaß. Da wird man sicher oft unterschätzt.

0

Was möchtest Du wissen?