Goldfische in 336 Liter Zylinder-Aquarium?

Bilduntertitel eingeben... - (Aquarium, Goldfische)

5 Antworten

Nun mal was modernes!

Ich selber besitze 3 solcher zylindrischen Aquarien und habe 2 im Dauertest was Verträglichkeit und Tier,liebe angeht. Es ist immernoch der ERSTBESATZ von Skalaren und Welsen und Barben in diesem und SIe Leben und mehren sich... also nix Tierquälerei und solch Quatsch.. mit Pumpe Filter Licht und Pflanzen als Orientierungspunkte überhaupt kein Problem- auch vom Tierarzt bestätigt! Es soll diese auch bald als Serie mit einem Patent geben.. also mal neugierig werden und sein.. :-) mal zum schauen:https://www.facebook.com/pages/Aquatubes/317498031596478?bookmark_t=page

Da Goldfische recht groß werden und im Winter eine kalte Ruhephase benötigen, würde ich eher zu Guppys und Platys raten und die Temperatur auf 23-25 Grad C mittels Heizstab einpendeln.

Stört überhaupt nicht, die werden eher "endlos" in einer Richtung schwimmen. Fangen auf goldfischisch, sozusagen! ;-)

Was möchtest Du wissen?