Gleiche IP bei Wlan/Lan?

4 Antworten

Das verursacht nur Probleme. Nicht nur die Box hätte damit ein Problem, Windows zickt bei sowas auch gerne rum. Ich habe das selbe Spiel mit MS RemoteDesktop gehabt.

Die Lösung ist dann eine doppelte Portfreigabe mit anderen Quellports. Sprich wenn du im WLAN bist sind die Ports für deinen Gegenüber anders als wenn du via LAN online bist. Alternativ kannst du das natürlich auch jedes Mal umstellen.

Es sollte ausreichen, wenn du am PC für beide Netzwerkadapter (WLAN, LAN) die gleichen Einstellungen wählst. Damit gibt es aber eventuell in fremden Wlan-Netzen mal Probleme.

http://www.pcwelt.de/tipps/IP-Addresse__Von_dynamisch_auf_statisch_umstellen-Windows_8-7936072.html

Alternativ im Router:

https://avm.de/service/fritzbox/fritzbox-7390/wissensdatenbank/publication/show/201_Netzwerkgeraet-immer-die-gleiche-IP-Adresse-von-FRITZ-Box-zuweisen-lassen/

Ist zwar der 7390 von Fritzbox, das vorgehen müsste aber ähnlich sein.

Da es sich bei Lan und Wlan um andere Schnittstellen handelt, ist das nicht möglich.  Es sind wie zwei verschiedene Kabel, da ginge das auch nicht.

Wenn du es trotzdem versuchen willst (vielleich liege ich ja flasch ^^) würde ich mal unter fixen IPs in den DHCP-Einstellungen des Routers nachschauen.

LG Andi

Fritzbox cable 6320 tauschen gegen Fritzbox cable 6360 Problem

Hallo, ich brauch mal wieder Eure Hilfe. Bin seit kurzen Kunde von Unitymedia und habe die Fritzbox cable 6320 bekommen. Wie ja bekannt ist, lässt die Wlan Funktion zu wünschen über. Daher hab ich mir jetzt die Fritzbox cable 6360 bei ebay zugelegt. Hab sie angeschlossen und sie hat sie funktioniert auch. nur komm ich jetzt nicht ins INternet. Habe im Netz recherchiert und was von IP Adresse gelesen. Wie krieg ich sie richtig ans laufen? im Netz wechseln die diversen Fritzboxen reichlich den Besitzer. Also muss es doch eine Möglichkeit geben sie ans laufen zu kriegen. Wer kann mir helfen?

...zur Frage

Neuer Router, was beachten?

Hallo, vllt kann mir hier jemand helfen.

Wir sind Zuhause sowohl Unitymedia als auch Telekom Kunden. Wir Beziehen unser Fernsehen von Unitymedia aber unser DSL von Telekom, nur haben wir auch einen TV-Anschluss an unserem Router und über Telekom läuft unser Sky-Abo.

Jetzt die Frage, wenn ich jetzt einfach den Router austausche, habe ich dann immernoch Zugriff auf Sky?

Wir haben nämlich keinen Sky-Reciever oder ähnliches, sondern nur einen von Telekom und der zieht das Fernsehprogramm über eben diesen Telekom Router.

Der ist allerdings mittlerweile schon alt und wir wollen uns eine FRITZBox besorgen.

Läuft alles dann nach wie vor problemlos einfach weiter?

...zur Frage

FritzBox 6360 Mac-Adresse im LAN sperren

Ich habe eine FritzBox 6360 und will die Mac-Adresse meines Sohnes im LAN sperren, da er die IP-Kindersicherung immer umgeht. Ich habe bis jetzt nur Anleitungen fürs WLAN bekommen, keine fürs LAN. Vielen Dank für die Hilfe schon mal im Voraus!

...zur Frage

Wlan langsam, seit Nachbarn neuen Router haben.

Hallo,

unsere Nachbarn haben seit einiger Zeit den selben Router wie wir (Fritzbox 6360 Cable). Seitdem ist unser Wlan deutlich langsamer geworden. Ich vermute das Funksignal der Nachbarn stört unser Wlan.

Ich habe jetzt schon den Funkkanal geändert, was eine leichte verbesserung gebracht hat, weiß aber nicht was ich noch tun kann.

  • Über Lan ist es deutlich schneller (60Mbit), daher muss es am Wlan (40Mbit) liegen.

  • 5Ghz Wlan funktioniert leider auch nicht wirklich gut

  • Hab auch schonmal die Antennen bewegt um die Geschwindigkeit zu verbessern

...zur Frage

KabelBw-InternetSpeed zu langsam

Hallo Com, Ich besitzte seit einem Monat KabelBW (32.000er Leitung mit Telefon). Klingt alles schön und gut, aber ich erhalte nicht die volle Downloadgeschwindigkeit. Ehrlich gesagt sogar ein bisschen zu wenig. Ich lade mit 700-800 Kb/s runter. (Upload ist perfekt!) Das ist doch zu wenig! Ich habe auch schon Speedtests gemacht, und da kam auch nur 8.21 Mbps raus. Ich bin über WLAN verbunden. Mit Lan, lade ich mit ~1,1 Kb/s runter. Ehrlich gesagt auch zu wenig. Ich dachte es würde sich noch einpendeln. Ein Freund hat sich auch den gleichen Vertrag bestellt. Wir besitzten beide einen Router von DLINK ( Standard von KabelBw ( Modell: DIR-615 oder ähnlich)). Im Keller hat er einen Download-Speed von ~3000 Kb/s. Ich dachte es liegt an meinem Netzwerkadapter von meinem Laptop, aber es ist das auszuschließen. Daraufhin suchte ich im Internet nacheiner Lösung und habe mir "TCPOptimizer" runtergeladen und alles eingestellt- Leider das gleiche Problem. Vielleicht könnt ihr helfen, was super toll wäre. Hinzuzufügen ist: Speedtest von KabelBw gemacht (ohne Virenscanner): 6.65 Mbit/s... Danke im Vorraus Freundliche Grüße

...zur Frage

Frizbox Cable 6300

Ich habe im Moment eine Frizbox Cable 6360 Zuhaus, finde aber das das W-LAN ein bisschen langsam ist. Welche Frizbox bietet schnelleres W-LAN und hat Telefonanschluss (selbestverständlich auch mit LAN ;))? Freundlich grüße Fabian T. Schon mal danke im voraus danke für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?