Glatte Haare abrasieren und dan locken bekommen ?

8 Antworten

Deine Haare werden vielleicht etwas welliger wenn sie kürzer sind wegen dem Gewicht, aber ich glaube kaum das du von glatt zu affro kommst nur weil du deine Haare einmal abrasierst. Das du das Gen, wenn du es hast an deine Kinder weitergibst könnt meines Wissens nach aber passieren.

Wahrscheinlich sind die nachwechsenden Haare zu kurz für Locken, sie Wellen sich dann erstmal, und werden erst ab einer bestimmten Länge zu richtigen Locken.

Abrasieren ändert da nichts.

Die Haarstruktur kann sich im Laufe des Lebens verändern. Ich hatte immer glatte Haare, die zunehmend unbändiger wurden. Ich hab die Haare eine Zeit lang immer ausgeföhnt. Irgendwann wurde es mir zu viel und heute hab ich lockiges/krauses Haar.

keine Ahnung

aber nach der Chemotherapie bei der meiner Mutter ihre langen glatten Haare ausgefallen waren, hatte sie plötzlich Locken als die Haare wieder anfingen zu wachsen

als sie länger wurden, waren sie aber wieder ziemlich glatt

kann aber auch an der Chemo gelegen haben

Glaube kaum, dass rasieren auf die Struktur (wellig oder glatt) der Haare Einfluss hat. Muss aber gestehen, dass ich das selber noch nicht ausprobiert habe. Falls du es wirklich ausprobierst, lass uns doch wissen, ob es funktioniert hat oder nicht.

Was möchtest Du wissen?