Glasschaden durch 11-Jährigen - zahlt Haftpflicht?

5 Antworten

Hallo Arnholder,

da es sich um einen konkreten Schadenfall handelt, kann ich aus rechtlichen Gründen Ihre Frage nicht beantworten. Bitte setzen Sie sich mit Ihrem Haftpflichtversicherer in Verbindung.

Allgemein gilt:

Wer einem anderen einen Schaden zufügt und dafür haftbar gemacht werden kann, ist gesetzlich verpflichtet, Schadenersatz zu leisten. Der Versicherungsschutz umfasst die Prüfung der Haftpflichtfrage, die Abwehr unberechtigter Schadensersatzansprüche und die Freistellung von berechtigten Schadensersatzverpflichtungen. Kinder sind dabei grundsätzlich über die Familienhaftpflicht mitversichert, solange sie nicht volljährig sind. Durch den Versicherer wird grundsätzlich geprüft, ob Sie und/oder Ihr Sohn für diesen Schaden ersatzpflichtig sind. Dabei ist zu berücksichtigen:

  • Kinder zwischen 7-18 Jahren sind für fahrlässig verursachte Schäden bei Dritten nicht verantwortlich, wenn ihnen die erforderliche Einsicht fehlt.
  • Ein Anspruch gegen die Eltern besteht eventuell nur, wenn diese ihrer Aufsichtspflicht nicht nachgekommen sind.

Viele Grüße

Bernhard Gabriel, CosmosDirekt

Der Ausschluss von Glas-Schäden gilt nur in der eigenen Wohnung als Mietsachschaden.

Für Unsinn den der Nachwuchs verursacht leistet die private Haftpflichtversicherung Deckungsschutz. Ausnahme wäre, wenn er systematisch und absichtlich die Scheiben zerschießt.

Der Fragebogen ist natürlich standardisiert, Die Fragen sind keineswegs komisch gedacht.

Ja, das zahlt die. Beantworte die Fragen und warte ab.

Bin ich mit 23 noch über die Haftpflicht meiner Eltern mitversichert?

Hallo Community,

ich habe die Frage ob ich als 23-jähriger momentan arbeitsloser Sohn bei der Haftpflicht meiner Eltern mitversichert bin, wenn ich noch im selben Haushalt wohne?

Danke im Voraus für eure antworten!

...zur Frage

zahlt die Haftpflicht schäden durch feuerwerkskörper?

unser 13 jähriger Sohn hat versentich einen Miniböller auf einer Fensterbank deponiert und gezündet und bei einen Fensterrahmen beschädigt. Zahlt das unsere Haftpflichtversicherung?

...zur Frage

schmerzensgeld Schüler 11 Jahre Knochenbruch

Mein Sohn 11 Jahre alt hat in der Schule seinen Schulkameraden zum Kampf aufgefordert, weil er ihn beschuldigte seine Jacke versteckt zu haben. Sie fielen beide zusammen auf den Boden, wobei mein Sohn auf sein Bein gefallen ist und dabei wurde das Bein des Schulkameraden gebrochen. Jetzt verlangen seine Eltern über einen Rechtsanwalt Schmerzensgeld und Heilbehandlungskosten von uns.

...zur Frage

Muss meine Haftpflichtversicherung/Hausratversicherung zahlen, wenn ich den Schaden gar nicht verursacht habe?

Hallo, bei Heizungsarbeiten ist unser Keller unter Wasser gesetzt worden, wobei ein Schaden entstanden ist. Die Hausverwaltung sagt, wir sollen das jetzt über unsere eigene Hausratversicherung regeln. Wieso das? Ich habe den Schaden doch gar nicht verursacht. Wieso sollte ich da meine eigene Haftpflichtversicherung einschalten? Müsste nicht die Versicherung des Verursachers für den Schaden aufkommen? Danke!

...zur Frage

Wo kann man den 11 Geburtstag feiern?

Mein Sohn feiert seinen 11 Geburtstag. Das was eigentlich geplant war hat nicht funktioniert und hetzt brauchen wir eine Lösung. Weiß jemand was man machen kann ohne es zu buchen denn es ist zu kurzfristig

...zur Frage

Glasschaden wegen Durchzug im Büro - wer kommt für den Schaden auf?

In dem Büro, wo ich derzeit als freie Mitarbeiterin tätig bin, ging vor Kurzem die Balkontüre wegen Durchzug zu Bruch. Ich war diejenige, die die eine andere Türe aufgemacht hat und dadurch den Durchzug verursacht hat. Wer kommt nun für den Schaden auf? Mein Chef hat keine Glasversicherung auf das Büro abgeschlossen. Meine private Haftpflicht kommt dafür doch auch nicht auf oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?