Glasflaschen per Post nach Russland.. möglich?

5 Antworten

Das wird unangemessen teuer. Mindestpreis für das Paket (bis 5 kg) sind schon mal 31,99 EUR! Bis 10 kg gar 38,99 EUR! Und in den größeren Geschäften kann man dort mehrere deutsche Biersorten von verschiedenen Brauereien kaufen. Habe in Jekaterinburg in einem Laden 16 verschiedene deutsche Biere gesehen! Und die sogar fast noch billiger als hier. Aber grundsätzlich kann man Flaschen versenden, denn dafür gibt es spezielle Verpackungen (rechteckige Styroporblöcke mit innen runden Aussparungen), und bei normal verschlossenen Flaschen tritt die Kohlensäure auch nicht aus.

Verpacke den Sixpack mit einer Luftpolsterfolie. Stopfe die Zwischenräume im Sixpack auch mit einer Luftpolsterfolie aus.

Stelle das Sixpack in einen Karton, der nicht viel größer ist.

Die Hohlräume auch mit Luftpolsterfolie ausstopfen.

Schreibe in Russisch und Deutsch, wo oben ist. Befestige oben einenTragegriff.

Frage 1. Ja

Frage 2. Die Flaschen sollten so gepolstert werden damit sie sich gegenseitig nicht berühren.

Außerdem gibt es keine Garantie, dass die Sendung ankommt. Die Post in Russland ist nicht sehr zuverlässig. Der Versand aus Deutschland nicht günstig.

Deutsches Bier gibt es in Russland zu kaufen. Billiger wäre das auch.

Ich kaufte mal eine Flasche Mönchshoff Pils dort für 300 Rubel. Das war vor 2 Jahren.

wird wahrscheinlich schwer die Folie zwischen die Flaschen zu bekommen, weil die ja doch sehr dicht verpackt sind, aber ich schau obs da nicht auch ne ähnliche Möglichkeit gibt 👍

0

Frag doch mal im russischen Geschäft. Viele organisieren Warensendung für ihre Kunden. Die haben bestimmt Tricks und Tipps.

Moin. Haben die Russen kein Bier mehr? Es wird sehr teuer.

Was möchtest Du wissen?