paket nach russland verschicken

4 Antworten

Ich denke, das Pakete, die den weißrussischen Zoll passieren, in eine Art `Russisches Roulett fallen. Ich habe schwer kranke Mutter in Russland und seit 19 Jahren schicke ich Pakete nach Wladimir und habe viele Möglichkeiten ausprobiert. Bin sicher, dass die Paketzusteller fleissige und ehrliche Menschen sind und wenn durch den Zoll Lieferungen ohne Kontrollen durchkommen,werden sie in einem perfekten Zustand ankommen. Wenn das nicht der Fall ist, dann wird der Paketinhalt bis zur Unbrauchbarkeit geschädigt. Leider gibt es vom Zoll keine Entschädigung und Entschuldigung auch nicht, aber meine Mutter weint bitter, wenn Z.B. die Sommersandaletten in Gemüsebrühe in eine Tüte zusammen und noch in feuchtem Zustand ankommt. Dieses Mal habe ich ihr Inkontinenzhosen und einen Rolator (Gehhilfe) geschickt, Seit 11 Wochen wartet sie schon täglich darauf. Laut Auskunft der Lieferfirma soll weitere 2 Monate dauern, weil der Zoll angeblich die Pakete zurück schicken will. Was denken Sie?!

hallo, russianpoison! Die Zollbestimmungen, die "gnibert0815" beschreibt, sind mir nicht bekannt. Spreche aus eigene Erfahrung, denn einige Jahren habe ich "Russische Spezialitäten" Laden betrieben und mit verschiedene Reisebüro's und Paketlieferfirmen zusammen gearbeitet. Nach meine Kenntnisse: Flasche Wein und Flasche Liquor kannst du ohne weiteres hin schicken; Schokolade und hygienische Sachen darf man so wie so in beliebigen Mängen hin schicken.. In jedem (großen) Stadt gibt's ein laden "Russische Spezialitäten"; die alle arbeiten mit Paketdienst nach ehem.UdSSR. Mein Rat: geh mal hin und frage nach (kostet nix). In jedem Laden gibt's auch kostenlose(!!) Zeitungen mit SEHR viel Reklama (auch Paketdienst). Es gibt viele Firmen, die Paketdienst nach ehem. UdSSR betreiben; die sind günstiger, als deutsche und nach Wunsch bekommst du auch ein Foto von Übergabe deines Paket (im Preis enthalten) an Adressat. Grüße aus Siegerland... :) :) :)

Was möchtest Du wissen?