paket nach russland verschicken

5 Antworten

Ich denke, das Pakete, die den weißrussischen Zoll passieren, in eine Art `Russisches Roulett fallen. Ich habe schwer kranke Mutter in Russland und seit 19 Jahren schicke ich Pakete nach Wladimir und habe viele Möglichkeiten ausprobiert. Bin sicher, dass die Paketzusteller fleissige und ehrliche Menschen sind und wenn durch den Zoll Lieferungen ohne Kontrollen durchkommen,werden sie in einem perfekten Zustand ankommen. Wenn das nicht der Fall ist, dann wird der Paketinhalt bis zur Unbrauchbarkeit geschädigt. Leider gibt es vom Zoll keine Entschädigung und Entschuldigung auch nicht, aber meine Mutter weint bitter, wenn Z.B. die Sommersandaletten in Gemüsebrühe in eine Tüte zusammen und noch in feuchtem Zustand ankommt. Dieses Mal habe ich ihr Inkontinenzhosen und einen Rolator (Gehhilfe) geschickt, Seit 11 Wochen wartet sie schon täglich darauf. Laut Auskunft der Lieferfirma soll weitere 2 Monate dauern, weil der Zoll angeblich die Pakete zurück schicken will. Was denken Sie?!

wenn er kontrolliert: ja. So weit ich weiß sind beim Versand nach Rußland folgende Sachen problematisch oder ganz ausgeschlossen:

o Pelze
o Elfenbein
o Echte und imitierte Juwelen
o Flüssigkeiten
o Pulver
o Bargeld
o Militär-Ausrüstung
o Nukleare Materialien
o Pornografie
o Drucksachen mit terroristischem oder gewaltverherrlichendem Inhalt
o Tabak
o Mobiltelefone für die GUS-Staaten
o Parfum

(Bitte nicht bei mir meckern. Ich hab die Liste nicht erstellt, sondern nur abgetippt. Weshalb man Pelze, Juwelen, Militär-Ausrüstung und Atombomben nach Rußland rein schicken sollte und nicht umgekehrt erschließt sich mir auch nicht ;-))

hallo, gnibert0815! Von wo hast du diese Zollbestimmungen (wenn's nichts ausmacht - bitte um GENAUE ADRESSE). Nach mehrjähriger Erfahrung in Handel mit Russland kann ich deine Liste NUR WIDERSPRECHEN... In ALLEN PUNKTEN, ausser Militär-Ausrüstung; Nukleare Materialien; Drucksachen mit...; Werde mich echt freuen, wenn du konkrete Quelle liefern kannst, sonst ist deine Antwort - ein Pfusch...

0
@ruscha

http://www.zoll.de/c0reiseundpost/b0postverkehr/index.html, von da aus weiterklicken sowie die Exportbestimmungen verschiedener (deutscher) Paketdienste. Irrtum lass ich mir gerne vorwerfen und ich lerne gerne dazu, aber Pfusch nicht! UND ANSCHREIEN LASS ICH MICH SCHON GAR NICHT! In der Frage ging es - so habe ich es verstanden - um eine private undeklarierte Sendung. "Problematisch" heißt nicht verboten, sondern es muss deklariert werden bzw. es gibt Mengenbegrenzungen.
Gewerblich und/oder deklariert lässt sich selbstverständlich alles verschicken. Sogar ausgemusterte Schnellboote und AKWs. Man braucht nur die Genehmigung. Oder man ... . Kann man auch mehrjährig machen. Sollte man aber nicht.
Deine Arbeit mach ich sicher nicht. Wenn Du einen Im/Ex betreibst oder betrieben hast und Du kommst ohne Papiere aus, weiterhin viel Glück!
Mann, WIE ICH DIESE GROSSBUCHSTABENSCHREIHÄLSE AM FRÜHEN MORGEN HASSE!!!

0

hallo, russianpoison! Die Zollbestimmungen, die "gnibert0815" beschreibt, sind mir nicht bekannt. Spreche aus eigene Erfahrung, denn einige Jahren habe ich "Russische Spezialitäten" Laden betrieben und mit verschiedene Reisebüro's und Paketlieferfirmen zusammen gearbeitet. Nach meine Kenntnisse: Flasche Wein und Flasche Liquor kannst du ohne weiteres hin schicken; Schokolade und hygienische Sachen darf man so wie so in beliebigen Mängen hin schicken.. In jedem (großen) Stadt gibt's ein laden "Russische Spezialitäten"; die alle arbeiten mit Paketdienst nach ehem.UdSSR. Mein Rat: geh mal hin und frage nach (kostet nix). In jedem Laden gibt's auch kostenlose(!!) Zeitungen mit SEHR viel Reklama (auch Paketdienst). Es gibt viele Firmen, die Paketdienst nach ehem. UdSSR betreiben; die sind günstiger, als deutsche und nach Wunsch bekommst du auch ein Foto von Übergabe deines Paket (im Preis enthalten) an Adressat. Grüße aus Siegerland... :) :) :)

Ich glaub wird erstmal ordentlich Kontrolliert und wenn sie sich sicher sind das alles bestens ist, geht es ganz normal weiter.

gibt es denn eine grenze zwecks alkohol?

0
@russianpoison

Glaub nicht, es ist ja bei der Post registriert mit Stempel und alles, dann werden sie es glaub ich durchlassen

0
@xXxak2oo7xXx

Liebe/r xXxak2oo7xXx; ich habe schon mehrere Antworten von dir gelesen, leider ALLE FALSCH (was Thema "Russland", "Russisch" betrifft)!!!! Ich glaube, es wird einfach angesehen, wen du dich NUR auf dein "Spezialgebiet" orientierst... Du gibst dich an, als Experte für...u.a. "alles"-das ist SEHR BLÖÖÖD!! Fielleicht kannst du etwas anderes richtig gut beantworten, aber NICHT DIE FRAGEN; DIE MIT RUSSLAND ZU TUN HABEN... Sory-:( :( :(

0
@xXxak2oo7xXx

Liebe/r xXxak2oo7xXx; ich habe schon mehrere Antworten von dir gelesen, leider ALLE FALSCH (was Thema "Russland", "Russisch" betrifft)!!!! Ich glaube, es wird einfach angesehen, wen du dich NUR auf dein "Spezialgebiet" orientierst... Du gibst dich an, als Experte für...u.a. "alles"-das ist SEHR BLÖÖÖD!! Fielleicht kannst du etwas anderes richtig gut beantworten, aber NICHT DIE FRAGEN; DIE MIT RUSSLAND ZU TUN HABEN... Sory-:( :( :(

0
@ruscha

Was labberst du Junge, das ist meine erste Antwort zu Russland, ausserdem kann ich auch Fragen versuchen zu beantworten die nicht bei "Expert für" eingegeben habe. Man langsam regt mich diese schei.ss seite auf, ständig wird nur gemeckert deggs

0

Was möchtest Du wissen?